Epiphany Cathedral Bloch
   Foto: Epiphany Cathedral Bloch

Epiphany (Bloch) Cathedral befindet sich in der Zentralen Verwaltungsbezirks von Moskau, Basmanny Viertel, auf der Straße Spartakovskaya. Der Name "Bloch" kommt aus dem Namen des Dorfes in der Nähe der Elohim und Olkhovets versiegender Bach. Die Überlieferung sagt, dass es hier im Jahre 1469 wurde im Moskauer Gottes Narr geboren - Basil.

An die Stelle der Holzkirche in den Jahren 1717-1722 wurde ein Tempel aus Stein gebaut. In 1790 bis 1792 Jahre wurde das Gebäude erweitert. Für ihn baute ein Refektorium mit zwei Kapellen: zu Ehren der Verkündigung und St. Nikolaus, sowie der Glockenturm. Im Jahre 1837 wurde die alte Kirche demontiert. Entworfen vom Architekten Tjurin, um 1845 einen neuen Fünfkuppelkirche im Empire-Stil erbaut wurde. Eine riesige Menge an Zeit gespendet Moskauer Kaufmann zweiter Gilde, Ehrenbürger Shchapov Vasily. Im Oktober 1853, Metropolit von Moskau und Kolomna Filaret weihte die Kirche.

Bloch Kathedrale war noch nie geschlossen. Nach dem Schließen im Jahr 1938, die Kathedrale in Dragomilove wurde Bloch die Patriarchale Kathedrale des Duomo. Er blieb in dieser Funktion bis 1991, als sie den Status der Himmelfahrts-Kathedrale des Kreml erworben.

In Elohovskom Kathedrale im Jahre 1799 wurde es in die Zukunft Dichter Alexander Puschkin getauft.

Im Jahr 1944, in der Kapelle des Heiligen Nikolaus begraben wurde der Patriarch Sergius. Granitfinanzanzeige 1949 A.V.Schusev durchgeführt. Alexi II - Im Jahr 2008, in der Verkündigung Kathedrale Kapelle Elokhovskiy er den Patriarchen von Moskau und ganz Russland begraben wurde.

Die umfangreichste Restaurierungsarbeiten in der Kirche wurden zwischen 1970 und 1990 durchgeführt. Voll Dach war vergoldeten Kuppel des Doms und alle. Es wurde Altar errichtet Aufzug deutlich erweitert, gelocht neue Passagen verbindet die Kathedrale und die Erweiterung aus dem Gericht. Dies das Aussehen des Tempels wesentlich verändert auf der Nordseite.

Der Tempel ist als Wahrzeichen und Zierde der Innenstadt von Moskau betrachtet. Es zeichnet sich durch die Schönheit und Eleganz der Architektur. Bemerkenswert ist auch der Wert des Gebäudes.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Epiphany Cathedral Bloch
Timirjasew Museum für Biologie
Arbat
Kremlin Arsenal
Verkündigung-Kathedrale des Kreml
Diamantenfonds Moskauer Kreml
Vysokopetrovsky Kloster
Große Moskauer Staatszirkus
Surab Zereteli Kunstgalerie
Stalins Bunker
VVC
Museum des Baron Münchhausen
Darwin Museum
Museum of Earth Sciences, Moscow State University
Kindermusiktheater nach Natalya Sats benannt
Museum für Film Sorge Mosfilm
Staatliche Universität Moskau
Museum des Großen Vaterländischen Krieg am Poklonnaya
Moskauer Theater Pjotr ​​Fomenko Workshop
Kirche der Fürbitte in Fili
Petrovsky Palace
Zentrales Haus der Luft- und Cosmonautics
Theater Romen
Museum der Unterhaltung Wissenschaft Eksperimentanium
Ostankino
Dreifaltigkeitskirche in Ostankino
Kirche der Fürbitte der Jungfrau in Medvedkovo
Museumstheater Ice Age
Moskauer Kinderkammerpuppentheater
Theatre. Wachtangow
Kirche St. Nikolaus in Pyzhi
Puppet Theatre. SV Obraztsova
Zarenkanone
Lenin-Mausoleum
Sretensky Kloster
Recreation Park Gorky
Staatliches Museum für Geschichte des Gulag
Zentralmuseum der alten russischen Kultur und Kunst. Andrej Rubljow
Spaso-Andronikov Kloster
Museum der Russischen Staatlichen Humanitären Universität
Möbel Museum
Antique Car Museum
Taganka Theater
Jüdisches Museum und Zentrum für Toleranz
Theater der russischen Armee
Museum harmonischen A.Mireka
Kirche Gregor von Neo-Caesarea in Derbitsah
Conception Church Anna in die Ecke
Museum für Film Sorge Mosfilm
Tsaritsyno
Altgläubigen Kirche St. Nikolaus auf der Twerskaja-Zastava
Kirche der Auferstehung in Kadashi
Museum Englisch Gehöft
Kirche des Großen Märtyrers Barbara in Varvarka
Marfo-Mariinsky-Kloster
Leute `s Museum der Moskauer U-Bahn
State Museum LN Tolstoy
Multimedia Art Museum (Moscow House of Photography)
Museum nach NK benannt Roerich
Konzeption Convent
Christ-Erlöser-Kathedrale
Haus an der Ufer
Staatliches Museum für AS Pushkin
Temple-Kapelle der iberischen Mutter Gottes in Sivtseff Ravine
House Museum NV Gogol
Gedenkstätte Apartment Museum AS Puschkin auf dem Arbat
Memorial Wohnung von Andrei Bely
Haus-Museum von A. Herzen
Musiktheater. Stanislawski und Vl. Nemirovich-Danchenko