See Inerka
   Foto: See Inerka

Pearl of Mordovia wird zu Recht als Inerka See, siebzig Kilometer von der Hauptstadt Mordowien, Saransk entfernt. "Inerka" übersetzt von Mordovian Sprache - die "Great Lake" Es wird sorgfältig von befestigt ist und von den Einheimischen geliebt.

Die Fläche einer der tiefsten Karstseen in der Region Mordovia ist etwa 44 Hektar, mit einer Länge von drei Kilometern und einer maximalen Breite - zweihundert Meter. Grand Lake eine längliche Form, sich entlang des Flusses Sura gestreckt. In das klare Wasser mit einem grünlichen blauen Farbton Vielzahl von Fischen schwimmen, und es an den Ufern nisten Wasservögel. Helle Farben in der malerischen Natur Inerki hinzufügen Wasserlilien Blütezeit. Rund um den See liegen die Laub- und Nadelwälder, Birkenhaine und Eichenwälder, reich an Gaben der Natur - Beeren und Pilzen. In den Wäldern in der Nähe des Sees gefunden werden kann: Bisamratte, Hirsche, Fischotter, Adler, Eule und andere Fauna.

Jedes Jahr Ende Oktober in dem See Wettbewerbe: Trophäe-raid "Inerka" off-road. Im Winter Inerke schießen Projekte "Ice Age" und "Stars on Ice" und hielt Sportveranstaltungen, öffentlichen Veranstaltungen, eine Vielzahl von Konzerten und Tanzpartys.

Inerka ist ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung und die wunderbaren Sehenswürdigkeiten der Region Mordwinien.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


See Inerka