Trinity Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit-Kloster
   Foto: Trinity Cathedral Trinity Monastery

Trinity Church wurde in 1642-1643 Jahren Tarasy Borisov namens Bogdan Tsvetnova, ein reicher Kaufmann, nummeriert Michail Fjodorowitsch nach Moskau hundert gebaut. Seit vielen schriftlichen Quellen von seinem Hof ​​wurde in der Gemeinde Trinity Church.

Die architektonische Komposition der Fassade der Dreifaltigkeitskirche in Murom erinnert an Dreifaltigkeitskirche in Moskau Nikitniki. An der Basis der Kirche - der Quadrate mit einer Seiten gleich 5 Faden, Westen und Süden sind - Terrasse auf der Nordseite - Kapelle der Altar - trehapsidny. Der Tempel - eine dreiteilige Gliederung der Fassaden, Gesimse Detail dekoriert glasierte Fliesen.

Durch gewölbte polukolonkami umgeben das Schlitzfenster, die linke und rechte nachlauf hinzugefügt Pilaster, die durch Bögen verbunden sind, Spitzenwinkel, der die Achsen in der Wand des farbigen Fliesen eingebettet. Ein paar Stangen unter dem Gesims aus Backsteingürtel, in einem Winkel geliefert, der Architrav erheblich durch eine Reihe von farbigen Fliesen braun und roten und grünen Farben mit Bildern von Adler, Drachen, einer Vielzahl von floralen und geometrischen Motiven erweitert.

In der ersten Reihe kokoshniks - bunte Fliesen Beulen. Oberhalb der zweiten Reihe kokoshniks - fünf Kapitel in der bildenden Trommeln, das sich auf Trägern, bestehend basieren, die wiederum der acht kokoshnichkov. In der Ecke zwischen den acht Bögen Trommeln angeordnet vier schlitzartige Nischen, der ist auf der zentralen Trommel erfolgt.

Die Köpfe der Holy Trinity Cathedral sind Zwiebelform, die charakteristisch für das 16. Jahrhundert, aber es scheint, dass der Kapitän wollte einen Helm Kopfwinkels machen, und dann hinzugefügt Zwiebeltürmen mit Ziegelkuppel svodikami verbunden. Laut den Chroniken des Klosters im Jahre 1809 das Dach der Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit war der Gürtelrose.

Die Kirche war der Beginn für den Bau einer großen Anzahl von Tempeln in Murom, für die es sich zu einer Art Benchmark. Die Kathedrale wurde mehrmals umgebaut. Im Jahre 1810 wurde die Kapelle wieder aufgebaut Trehsvyatitelsky aus dem 17. Jahrhundert, auf der Nordseite der Trinity-Kirche, im Jahre 1885 wurde auf der zweiten Etage, die den Tempel Panteleimon Häuser gebaut.

Auf der Westseite des Gebäudes gibt es eine weitere Ausdehnung auf die gesamte Höhe des Gebäudes, vermutlich war es der Glockenturm, der nach dem Bau im Jahre 1652, der Glockenturm der Kazan Tor Kirche abgerissen wurde.

Leiter Zentrale Trinity Church unterscheidet sich von den anderen dadurch, dass es auf einem achteckigen Trommel, die vier schlitzartige Fenster und hängen 16 polukolonok verbunden Bögen hat ruht.

Die Wände des Altars mit hängenden Halbsäulen verziert, die von Bögen von Straight-Ziegel verbunden sind, für die der Apsis sind so angeordnet, schlitzartige Fenster, aber im Jahre 1786 sie rastesany waren, und in 1961 bis 1962 während der Restaurierung ihres Aussehens wurde wiederhergestellt. Oben auf dem Gesims der Apsis hielten die Gürtel Fliesen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen