Castle Prerov nad Labem
   Foto: Schloß von Prerov nad Labem

Renaissance-Schloss im Dorf Prerov nad Labem gehörte zu einer Zeit Wohltäter dieser Orte - Ludvik Salvator, die den lokalen Skansen organisiert und verherrlicht sein Dorf.

Das Schloss befindet sich am Ufer des Teiches, die zu Ehren der dankbaren Bewohner der Besitzer der Burg Salvatorische benannt wurde entfernt. Die Struktur wird durch einen kleinen Wassergraben, durchströmt einen Strom umgeben ist. Die Süd-Ost-Flügel - Es war nur ein kleines Fragment des Schlosses überlebt. Alles andere ist in der unglaublichen Ruinen und erfordert größere Reparaturen. Es besteht die Hoffnung, dass die tschechische Regierung den Wiederaufbau des Schlosses finanzieren und wieder auferstehen zu einem neuen Leben.

Zuvor war die Burg ein großes Rechteck 40h45 Meter. Es wurde im Jahr 1380 auf den Grundmauern einer alten Festung gebaut. Da Mittel für den Bau einer neuen Schleuse isoliert Mönche, wurde das Gebäude soll ein Kloster zu gründen. Allerdings überschätzt die heiligen Väter ihre finanzielle Leistungsfähigkeit und waren gezwungen, zu übergeben die unvollendete Gebäude des Schlosses in den Mietvertrag.

Palast im Stil der Renaissance in der XVI Jahrhundert wieder aufgebaut. Um dies zu tun, müssen sie dem berühmten Architekten B. und M. Borgorelli Vohlmut eingeladen. Dann ist es eine Kapelle von St. Salvator und der Rittersaal mit einem riesigen Kamin dekoriert gebaut wurde. Die Wände sind mit Jagdtrophäen und kostbaren Wandteppichen geschmückt.

Der Nordflügel des Schlosses wurde von den Aktionen der schwedischen Armee im Jahre 1639 gelitten und wurde nicht wiederhergestellt.

Die Innenräume des Schlosses sind nicht verfügbar aufgrund der baufälligen Struktur. Nur im Jahr 2009 das Schloss zum ersten Mal seit vielen Jahren, öffnete an 2 Tagen im Rahmen der Europa-Tag. Die Anzahl der diejenigen, die die Burg besuchen überraschte selbst die Einheimischen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen