Kirche Mariä Himmelfahrt
   Foto: Kirche Mariä Himmelfahrt

Der älteste Ort der Anbetung Stadt Myrhorod, eine Geschichte von über 350 Jahren, ist ein Baudenkmal von lokaler Bedeutung - Kirche Mariä Himmelfahrt, die auf Gogol Street, 112 befindet.

Laut historischen Referenzen, begann der Bau der Kirche im Jahre 1648 auf Befehl von der berühmten Oberst Truppen Zaporizhzhya M. reibungslos. Der Tempel wurde schnell genug gebaut, und bald den Bau vollendet wurde. Die Holzkirche geweiht und benannte Kathedrale Mariä Himmelfahrt, danach wurde die Hauptkirche der Stadt Mirgorod Regiment.

Nach einiger Zeit wurde die Kirche niedergebrannt. Zu Beginn der 1880er Jahre. dank der Bemühungen A. Zubkovsky die Wiederherstellung des Tempels. Der Bau der Kirche wurde im Jahr 1887 zwei Jahre nach dem Tod seines Wohltäters abgeschlossen. Im Jahr 1914, in der Nähe der Kirche wurde mit dem Bau des Resorts.

Der erste Rektor der Kirche Mariä Himmelfahrt war der Vater von R. Shafranskii. In den 20-er Jahren. Erzpriester der Kathedrale wurde Bazilevsky N., die auf tragische Weise starb im Jahr 1926. Von 1937 bis 1941 wurde die Kirche geschlossen. Nachdem der Tempel wieder seine Arbeit, Service ist fest vor 1957 Später wurde die Kirche wieder geschlossen und zerstört: Glockenturm, die Kuppel zerstört, demontiert und zerlegt Ikonostase, einzigartigen Wandmalereien und Fresken übermalt. Die Kirche zum ersten Mal verwendet als Lager Mineralwasserfabrik und später - wie die Pumpenraum für die Gäste des Resorts. Nur im Jahr 1990, auf Antrag der Gläubigen Bewohner der Stadt, das Gebäude wurde an die Religionsgemeinschaft übergeben.

Seit 1990 ständig verbessert Himmelfahrt-Kirche. Der Glockenturm wurde neu aufgebaut, erworben und eine Glocke aus Holz geschnitzte Ikonostase für den Tempel installiert. Seine auffallende Schönheit des Künstlers Vladimir Tkachenko, die Wände und die Decke der Kirche gemalt. Die Kirche Sonntagsschule und orthodoxen Bibliothek.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche Mariä Himmelfahrt
Die literarisch-Gedenkstätte von Nikolai Gogol in Mhar
Pottery Museum
Gebäude Mirgorodskaya Stadtrat
Mirgorodskaya Pool
Volkskundemuseum Mirgorod
Mirgorodsky History Museum
Literary-Memorial Museum of David Guramishvili
Denkmal für Nikolai Gogol in Mhar
Museum-Reserve NV Gogol Gogolevo
History Museum in Mhar
Verklärung-Kirche in Mhar
Das Gebäude des Lehrerseminars in Mhar
Golf Sorochintsy Messe Mhar