Trinity Vorort
   Foto: Trinity Vorort

Trinity Vorort von Minsk - zweifellos die schönsten Stadtgebiet, nicht nur Kapital, sondern auch dem ganzen Land. Es ist auf dem linken Ufer des Flusses Svisloch entfernt. Der Name kam von der Dreifaltigkeit Vorort wurde einst von König Jagiello Trinity Church, gegründet.

Bauwerke Trinity Vorort (Trinity Mountains) begann im zwölften Jahrhundert. Medieval Minsk Vororte wuchs. Die Dreifaltigkeit Vorort selilas Publikum reicher. Im XIV-XV Jahrhundert, auch hier war es das Verwaltungszentrum der Stadt. Nach dem Empfang der Magdeburger Recht und Bau des Rathauses Dreifaltigkeit Vorort hat den Status des Haupt Bezirk Minsk verlor.

In den XVI-XVII Jahrhundert in der Umgebung von Trinity Vorort wurden angehäuft Böschungen und Gräben gegraben mit Wasser gefüllt. Staat erworbenen den Status eines wichtigen Abwehrbollwerk.

Bis zum neunzehnten Jahrhundert wurde es als ein Vorort von Trinity Vorort von Minsk, und zu Hause gab es Holz. Im XIX Jahrhundert wurde der Vorort der Stadtgrenzen. Sein Zentrum galt als der Trinity-Markt, die Website, von denen nun baute das Opernhaus und Square.

Seiner jetzigen Form Dreifaltigkeit Vorort erworben durch einen großen Brand im Jahre 1809, wenn alle Gebäude aus Holz verbrannt. Der Gouverneur beschlossen, die Reste der Fundamente zu zerstören und neue Stadtteile in Übereinstimmung mit den Regeln der klassischen Gebäude, wenn die Straßen, um im rechten Winkel kreuzen waren, bilden rechteckige Blöcke. Haus nebeneinander einem Ende zum anderen, bilden eine geschlossene Front. Einzigartigen Geschmack gab Dreifaltigkeit Vorort hohen Ziegeldächern mit Dachböden und Lofts.

Jetzt Dreifaltigkeit Vorort umgebaut, renoviert und Landschaftsgärten. Es sieht attraktiv zu jeder Jahreszeit, zu jeder Zeit und bei jedem Wetter dank der berühmten Ziegeldächern, bunten Fassaden und moderne dynamische Beleuchtung (Farbe ändert, wie die tanzenden Fontänen).

  Ich kann die Beschreibung ergänzen