Doksy
   Foto: Doksy

Die Hauptattraktion der Stadt Doksy - das ist bekannt, Macha See, dass Tschechen nannte das Meer. Doksy - ein Kurort, wo es viele Hotels, Resorts und Villen. Es ist für seine entspannte Atmosphäre bekannt und gilt als der beste Ort, an diesen Orten für einen Urlaub.

Aber, wie üblich, vor allem, war es die Stadt, nicht auf den See. Es wird gesagt, dass in alten Zeiten König Karl IV entdeckt, die Existenz der Stadt Doksy. Er befahl, zu graben neben ihm tiefe und umfassende Stausee, der sogenannten Rybnik, die für den Anbau von Fisch bestimmt war. Heutzutage ist es in einen See verwandelt.

Doksy Resort wird nur der Anfang des XX Jahrhunderts. Zunächst ist es nur beliebt bei den Bewohnern der benachbarten Städte, die gerne hierher kommen, um in das Boot schwimmen und entspannen Sie auf der Unvollkommenheit der Welt sind. Doch in den 1920er Jahren hat sich die Situation grundlegend geändert: Doxa, mehr und mehr Menschen wissen, so dass Urlauber alles, was kommt. Um diese Zeit wird die Stadt am Strand, dessen Reinheit sind spezielle Leute zu beobachten.

Am Ufer des Sees gibt es Schlamm Krankenhaus. Hier sind die Bekämpfung von Krankheiten mit lokalen Schlamm aus den Torfmooren, und ich muss sagen, sehr gut.

Das historische Zentrum von Doksy Liebhaber der alten Architektur. Hier können Sie die Kirche St. Bartholomäus im Barockstil gebaut sehen. Es beherbergt eine der drei Kopien des Gesicht der Jungfrau von Montserrat. Anzahl der Kopien in Europa drei. Auch auf dem zentralen Platz können Sie das Rathaus, datiert 1855 Jahre zu sehen. Es in der Stadt und einer kleinen Burg Doksy, das ist aber für die Öffentlichkeit geschlossen, aber das bedeutet nicht die Touristen zu verhindern, um seine Fotos zu tun.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Doksy
Die Ruinen der Burg Bezděz