Bourbaki-Panorama
   Foto: Bourbaki-Panorama

Bourbaki-Panorama - ist ein riesiges Bild von 1881 zeigt eine eindrucksvolle Ereignis in der Geschichte: es die Französisch Armee von General Bourbaki zeigt Osten bei seinem Durchgang in die Schweiz während des Deutsch-Französisch Krieg von 1870/71. Bild Panorama gemacht so geschickt, daß sie dreidimensionale Bild erscheint.

Bourbaki-Panorama ist ein außergewöhnliches Beispiel für ein Panorama der Kunst des 19. Jahrhunderts. Es transportiert das Publikum in die Welt von Krieg und militärischen Leben, aber sein Ziel ist nicht, den Krieg Heldentum und siegreichen Schlachten zu verherrlichen. Es zeigt die negative Seite, die Tragödie von Menschenleben, militärische Katastrophe und vor allem, die Kranken und andere. Dies ist die einzige Aussicht auf die Zeit, in der die Bedeutung einer solchen kunden trägt.

Diese Ansicht - Beispiel für die Unterhaltungskultur des 19. Jahrhunderts, der Zeit vor der Erfindung des Kinos. Die Menschen des 18. und 19. Jahrhunderts leidenschaftliche Liebe optische Täuschungen. Panoramen Platz unter den beliebtesten Attraktionen der Zeit. Ihr Ziel - zu erhalten, auf eine bestimmte Situation oder ein Ereignis zu reflektieren. Hunderte von großen Rundgemälde wurden erstellt und in verschiedene Länder geschickt, um mehr Besucher und Teilnehmer zu fördern. Panoramen können auch das erste Massenmedium aufgerufen werden. Bislang haben nur etwa 15 überlebt Panoramen des 19. Jahrhunderts gemacht. Bourbaki-Panorama - einer von ihnen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen