Museum der Vasil Levski
   Foto: Das Museum der Vasil Levski

Museum der Vasil Levski in Lovech liegt in der Altstadt ist ein architektonisches und historisches Schutzgebiet "Varosha". Lovech wurde als "Apostel der Freiheit" Vasil Levski in der bulgarischen Hauptstadt als eine revolutionäre Tätigkeit gewählt. Bis heute hat die der Umgebung mit seinem Namen verbunden, ist die meistbesuchte in der Stadt.

Das Museum wurde im Februar 1954 eröffnet und seit 1967 wurde die Ausstellung, um die Altstadt von Lovech, wo sie jetzt ist verschoben. Zwei Etagen des Museums erzählt über die Aktivitäten von Levski und der bulgarischen nationalen Befreiungsbewegung.

Vasil Ivanov Kunchev, unter dem Pseudonym Levski bekannt, der als einer der größten Helden in der Geschichte Bulgariens. Levski kämpften für Freiheit, Demokratie und Gleichheit, war unter den Gründern und Ideologen der Kampf für die Befreiung Bulgariens von der osmanischen Herrschaft im 19. Jahrhundert. Lovech Das Museum beherbergt die größte Sammlung von persönlichen Effekten, um Levski gehören. Die Ausstellung präsentiert ein Schwert, Dolch, gefälschte türkischen Drucken von Quittungen und auch kleine Druckmaschine. Im Museum können Sie auch mit dem ursprünglichen Bild des bulgarischen Helden, im Jahre 1870 geschrieben, zu suchen. Die Ausstellung präsentiert und Dinge, assoziierten Unternehmen und assoziierten Unternehmen von Levski Lovech, nahmen im Jahr 1876 in der April-Aufstands in den Jahren 1877 bis 1878 in der Unabhängigkeitskrieg.

Neben dem Museum in Lovech ist chetyrnadtsatimetrovy Levski-Denkmal, in der Nähe von Lovech Festung auf der Oberseite der Altstadt. Das Denkmal wurde im späten Mai 1964 enthüllt.

Museum der Vasil Levski ist in der Liste der 100 nationalen touristischen Sehenswürdigkeiten Bulgariens enthalten.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Museum der Vasil Levski
Glozhene Kloster St. George
Kloster des Heiligen. Dreifaltigkeit in Ribaritsa
Teteven Kloster von St. Elias
Teteven Wasserfälle
Krushunskie Wasserfälle
Lovech Hissar Festung
Kykrinsky Inn
Ethnographisches Museum