Meganissi
   Foto: Die Insel von Meganissi

Bei etwa 4 nautische Meilen südöstlich von der griechischen Insel Lefkada ist eine kleine malerische Insel Meganissi. Bevölkerung Meganissi wenig mehr als 1000. Menschen und einer Fläche von etwa 20 km² Auf der Insel gibt es nur drei Siedlungen - Katomeri, Wafi und Spartohori.

Meganissi Insel - die atemberaubende Schönheit der Landschaften, herrliche Strände und sehr entspannte Atmosphäre. Es ist der perfekte Ort für diejenigen, die weg von entspannen wollen die überfüllten, in Frieden und Harmonie mit der Natur.

Das administrative Zentrum der Insel Katomeri - typisch griechischen Dorf mit traditioneller Architektur und Fülle von Grün. Üblichen touristischen Leistungen werden Sie nicht finden, aber in der Lage, die Gastfreundschaft der Einheimischen genießen. Doch ein paar nette Tavernen und ein kleines Hotel in Katomeri noch nicht verfügbar.

Wafi - der Haupthafen der Insel und ein beliebtes Touristenzentrum. Es liegt an der Nordküste der Insel in einem gut geschützten natürlichen Hafen. Wafi - malerische Stadt mit einem Labyrinth von Gassen, weißen Steinhäusern, Kirchen und malerischen Promenade mit zahlreichen schneeweißen Yachten und Boote. In den lokalen Tavernen und Restaurants können Sie sich entspannen und genießen Sie die ausgezeichnete griechische Küche kann.

Es ist unter den Touristen und Spartohori beliebt. Es ist auf der Oberseite mit Pinien bewachsenen Hügel gelegen, mit Blick auf die Bucht Spila, das ist der zweite Hafen der Insel ist. Wie Wafi und Katomeri, Spartohori - ein traditionelles griechisches Dorf mit engen Gassen, üppigen Blumen und Steinhäusern. Ca. 1 km vom Hafen von Spila trägt den Titel Strand - einer der besten Strände auf der Insel.

Auch Spili, unter der großen Anzahl von ausgezeichneten Stränden und Meganissi ist als die Strände von Agios Ioannis, Pasumaki, Ambelakiya, Pharos, Limonar, Elia, Lutrolimni, Pharos bieten solche an und lässt Aferinos.

Die berühmteste Attraktion der Insel Meganisi - einem riesigen Meereshöhle Papanikolis, wo während des Zweiten Weltkriegs versteckt griechischen U-Boot. Dies ist die zweitgrößte Höhle wie in Griechenland.

Um auf die Insel Meganissi zu bekommen ist ganz einfach, denn es gibt eine regelmäßige Fährverbindung zur Insel Lefkada (Nidri Port - Spartohori - Wafi). Es ist erwähnenswert, dass das Angebot an Unterkünften auf der Insel ist begrenzt, so Buchung ist darauf zu achten, im Voraus zu nehmen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Meganissi
Lefkada-Stadt
Strand Porto Katsiki