Vesuvius
   Foto: Vesuvius

Nationalpark "Vesuvius" mit großen geologischen und historischen Wert, wurde im Jahr 1995 erstellt wurde, zu einem der berühmtesten Vulkane der Welt, die majestätisch über der Bucht von Neapel erhebt schützen .  Volcanic Gruppe Somma Vesuv ist einer der aktivsten in Kontinentaleuropa und gilt für bereits 400.000 Jahre, wie von der Lava und Tuff abwechselnd mit marinen Sedimenten im südöstlichen Teil des Vulkans in einer Tiefe von 1350 Metern belegt .  Und die heutige Gestalt des Vesuvs und Umgebung - ist das Ergebnis ihrer Tätigkeit und andere geologische Prozesse .  Zahlreiche Vulkanausbruch obgatili Boden an seinen Hängen wertvolle Mineralien und machte es äußerst fruchtbar, dass seit der Antike zieht einen Mann, der Angst vor den möglichen Gefahren nicht .  Hier wachsen Aprikosen, Pfirsiche und berühmte kleine Tomaten, nicht auf die köstlichen Trauben, verwendet, um eine weltweit anerkannte Wein zu erwähnen, . 

Vesuv ist ein typisches Beispiel des Vulkans in einem Vulkan, bestehend aus einem Außenkonus, Monte Somma und interne, kleinere - tatsächlich Vesuv. Der nördliche Teil des alten Krater des Somma ist gut erhalten, und seine Hänge sind mit tiefen Schluchten bedeckt.

Natürlich ist die berühmteste Ausbruch des Vesuvs war etwas, das in der 79. passiert, und die Stadt von Herculaneum, Pompeji und Stabiae völlig zerstört, sie unter einer Schicht aus Lava und Asche begraben .  Einige Wissenschaftler glauben, dass diese Eruption, wie Plinievoe bekannt ist, war die Geburtsstunde der aktuellen Großkegel Kono .  Weiter katastrophalen Ausbruch trat im Jahre 1631, dem Jahr, das viele Dörfer zerstört am Fuße des Vulkans und etwa 40.000 Menschen getötet .  Der letzte Ausbruch wurde 1944 aufgezeichnet - der Vulkan ausgespuckt etwa 21 Millionen Kubikmeter Lava und Asche daraus Albanien erreicht .  Seitdem Vesuv übergeben das Stadium des "schlafenden" Vulkan, aber regelmäßig daran erinnert, von sich selbst .  Die Forschungstätigkeit des Vesuvs und andere Vulkane der Welt befindet sich in Volcano Observatory engagiert, in den Nationalpark in Herculaneum entfernt .  Dieses weltweit ersten Vulkanobservatoriums untergebracht Eremo Hotel, im 19. Jahrhundert erbaut und bieten Touristen besuchen ein kleines Museum mit alten wissenschaftliche Instrumente . 

Den Hängen des Vesuv und der Somme sind sehr verschieden von einander in Bezug auf Ökologie. Der Boden des Vesuvs Trockner, und den Pisten in der Vergangenheit sind speziell angepflanzten Wäldern zu Muren zu vermeiden. Heute kann Dickicht der mediterranen Macchia zu finden. Und in den feuchteren Hängen der Somme wächst Mischwald. Insgesamt wächst etwa 610 Arten von Pflanzen, aber nur 18 von ihnen sind endemisch. Die Wälder sind die Heimat, Steinmarder, Füchse, Kaninchen und Hasen Siebenschläfer. Bussarde, Turmfalke, Wanderfalke, Sperber, Wiedehopf, Spechte und viele andere - Vogelreich wird von 100 Vogelarten vertreten.

Insgesamt im Nationalpark "Vesuv" einer Fläche von 8.482 Acres sind 13 Städte, Biosphärenreservat unter UNESCO-Schutz und Waldreservat. Und zu wissen, alle diese natürlichen, kulturellen und historischen Erbes kann mit einer 9 speziell für Wanderwege gereist werden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen