Benediktinerabtei Trinita della Cava
   Foto: Benediktinerabtei Trinita della Cava

Trinita della Cava, besser bekannt als Bahia de Cava bekannt - Benediktiner-Abtei in der Nähe der Stadt von Cava de 'Tirreni in der Provinz Salerno in der italienischen Region Kampanien befindet. Es steht in der Schlucht bei Finestriyskih Hügel.

Das Kloster wurde 1011 gegründet, im Jahr ein Edelmann von Salerno Pappakarbone Alpher, der einen Mönch von Cluny und den selben Jahr wurde er als Einsiedler gelebt wurde. Papst Urban II gewährt die Abtei viele Privilegien, darunter Gerichtsbarkeit über die Umgebung. Die ersten vier Trinita della Cava Abt selbst in den Stand der Heiligen im Jahre 1893 im Auftrag von Papst Leo XIII heilig gesprochen worden.

In 1394, dem Jahr der Papst Bonifaz IX zugewiesen Abtei Status der Diözese, und seine Vorgesetzten begann, als Bischöfe zu dienen. Doch im Jahre 1513, dem Jahr der Stadt Cava wurde aus dem Zuständigkeitsbereich des Trinita della Cava entfernt und etwa zur gleichen Zeit fand Cluny Mönche der Benediktiner-Mönche des Ordens.

Während der Herrschaft von Napoleon in Italien Abbey, wie viele andere religiöse Einrichtungen waren geschlossen, aber dank der Abt Carlo Matstsakane, klösterliche Gemeinde blieb intakt, und die Abtei selbst nach dem Fall des Französisch Kaiser restauriert. Und heute Trinita della Cava Novizen geworden Pfarrer der umliegenden Städte und Dörfer.

Die Abteikirche und die meisten anderen Gebäude wurden komplett im Jahre 1796 modernisiert, in dem Jahr, aber die alte gotische Kreuzgang in seiner ursprünglichen Form erhalten. Von den Sehenswürdigkeiten der religiösen Komplex wird als der Körper, mehrere antike Sarkophage, das Grab der Königin Sibylla von Burgund, der im Jahre 1150 starb, das Jahr, sowie eine Reihe von Gräbern von prominenten Geistlichen. Darüber hinaus hielt die Abtei eine große Sammlung von öffentlichen und privaten Dokumenten, von denen die ältesten stammen aus dem 8. Jahrhundert, darunter die älteste Reihe von Gesetzen Lombard 11. Jahrhunderts, oder der so genannten Bibel La Cava 9. Jahrhundert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen