Die Tempelanlage von Trinity Church und Vvedensky
   Foto: Tempelanlage von Trinity Church und Vvedensky

Eine der Attraktionen ist die Tempelanlage Kholui Dreifaltigkeit und Vvedensky Kirche, in einem malerischen Ort befindet - am Ufer des Teza, nicht weit von der Brücke. Der Komplex befindet sich direkt von Winter Vvedensky Tempel schmeichel Trinity Church und der Lodge, mit alle Gebäude sind durch einen Zaun, mit Ecktürmen, Tore, und ein Paar von Kapellen ausgestattet umgeben.

Es ist nicht bekannt, wenn es Dreifaltigkeitskirche gebaut wurde, gibt es nur Informationen, die in der Zeit zwischen 1748 und 1750 der Jahre wurde eine neue Holzkirche errichtet; benötigt, um das Geld von der örtlichen Gemeinde gesammelt und den großen Beitrag Astra Bischof Methodius zu arbeiten. Nach dem Brand wurde die Kirche auf Kosten von Dmitry Pozharsky restauriert. Wenn die Kirche ist der Thron, von denen einer im Namen der Dreifaltigkeit geweiht, und die anderen - zu Ehren der Märtyrer Florus und Laurus.

Im Jahre 1775 nahm sie Platz den Bau des Winter Vvedensky Kirche mit der Kapelle des St. Nicholas; Die Kirche hatte einen Eckturm, Gate und eine kleine Kapelle.

Im inneren Teil der Anlage hat eine geringe Größe Friedhof. Besonders interessant und nicht unwichtig architektonischen Merkmal der Trinity Church, die es von den klassischen Tempeln zu unterscheiden - das ist eine große Sicherheit, die richtige Mischung von Baustilen aus dem 17. Jahrhundert mit charakteristischen barocken Formen, was den Komplex eine einzigartige und interessante Optik.

Ursprünglich wurde der Bau der Dreifaltigkeitskirche in das Bild von der Kazan Kirche in Susdal geplant, aber es stellte sich heraus, dass sie nicht wie jeder andere. Im Hinblick auf die architektonischen Formen des 17. Jahrhunderts, die Dreifaltigkeitskirche, perfekt gehen sie mit der barocken Tradition. Der Altar ist aus leicht reduziert und abgerundet, während er eine Kniebeuge Achteck, das mit fünf Zwiebelkuppeln gipfelt, mit achteckigen Sack Hälse und luxuriöse durchbrochene Kreuzen ausgestattet. Refektorium Zimmer machte eine quadratische Form; aus dem Westen ist es benachbarte Glockenturm mit achteckigen Säule shortie und gleichen Chetverikov.

Machen den Tempel vertreten die Blätter an allen Ecken des Volumens, mit einem Erdungsband Bordsteinkante knappe Traufe von Sägen und Regalen ausgestattet, als auch Tier-corbel Bögen an der Spitze des Vierecks. Es kann festgestellt werden und zunächst mit gewölbten Gehäuse Fertigstellung und Ohren angeordnet werden.

Malen bezieht sich auf die Mitte des 19. Jahrhunderts, während an der Wandfläche wird durch Verwendung des Öl aufgezeichnet. Eines der interessantesten Beispiele der lackiertem Stahl psevdobarochnye.

Tempel Eintrag in archaische Formen, Proportionen und Architektur der Mitte des 17. Jahrhunderts gemacht. Es gibt eine Version, wurde die Kirche bewegt, zusammen mit den Thron von St. Nikolaus des Gebäudes der Trinity-Kirche zu sein. Frühere Vvedensky Tempel wurde im nahe gelegenen Dorf mit dem gleichen Namen, die von polnischen Truppen schwer verwüstet wurde entfernt. In der Vergangenheit, wird die bestehende Dorf 1 km nach Nordwestseite des Kholui entfernt. Es ist erwähnenswert, dass die größte jährlich stattfindende Messen in Kholui gehalten, es wurde das Fest der bezeichnet.

Es gibt Anzeichen dafür, dass die Gemeinde Trinity Church bestand aus mehr als 1500 Einwohnern zu den Dörfern von Käfern und Spassky Dorf Kholui gehören.

Alter zwischen 18 bis 19 der gesamte Komplex wurde von einem Metallzaun mit einem Paar von Metall-Gates an der West- und Ostseite an Masten befestigt umgeben. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, nicht weit von der westlichen Torhaus gebaut wurde, die Kapelle und der Friedhof auf Kosten der stark erweiterten Abschnitt, der den Zaun auf der West- und Ostseite erhalten hat.

Derzeit Kazan Kirche wirkt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Die Tempelanlage von Trinity Church und Vvedensky