Kadin (die Braut) Brücke
   Foto: Kadin (die Braut) Brücke

Kadin Brücke (oder Brücke Kadi) - eine der größten architektonischen Strukturen des Flusses Struma. Das Hotel liegt im Zentrum des Dorfes von Nevestino in Kyustendil. Die Länge der Konstruktion von 100 m, Breite - 5 Meter. Fünf Bögen der Brücke, deren Höhe zunimmt in Richtung der Mitte und bildet eine Art Kegel großer hewn Granitblöcken. Jede Spalte hat eine spezielle Rinne begann zu entwässern, falls das Niveau über dem Strumalagerung steigt. Handläufe Brücke auch aus Mauerwerk. Die architektonische Blick auf die Brücke bezieht sich auf das Mittelalter und Renaissance - dieser gemischten Stil ist typisch für viele Gebäude auf dem Balkan.

Am östlichen Attika ist eine Granitplatte, die mit einem geschnitzten Inschrift auf Türkisch dekoriert ist, nach der der Bau der Brücke wurde im Jahr 874 abgeschlossen. Nach einer Legende wurde die Brücke im Auftrag von Sultan Murad gebaut: Überquerung des Flusses war es, ein Hochzeitsgeschenk für die Braut Verwandten bulgarischen Sultan sein. Ursprünglich wurde die Brücke "die Braut" oder "Kadan" und sehr viel später wurde der Name in "Kadin" verändert genannt. Und eine weitere Legende besteht darauf, dass die Brücke wurde auf Befehl der lokalen türkischen Richter gebaut - Qadi, daher der Name Kadin Brücke.

Heute ist die Brücke, die Hauptstraße in Blagoevgrad.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen