Denkmal für PK Pakhtusov
   Foto: Monument PK Pakhtusov

Denkmal für Peter Kuzmich Pakhtusov (1800-1835), in Kronstadt geboren, steht in der Nähe des Gebäudes, wo einst Navigations School. Hier, in den Jahren 1816-1820 wurde zukünftigen großen Entdecker geschult.

Nach Abschluss seines Studiums an der Schule der Unteroffizier Pakhtusov er geschickt wurde, um in Archangelsk auf der Expedition zu dienen. Es erforscht er die Küsten und Inseln der Barentssee, Pechora Flussmündung. Im Herbst 1829 wurde ein Plan Pakhtusova Expedition nach Nowaja Semlja, um seine Ufer zu erkunden entwickelt. Das Projekt interessiert sich für PI Klokov, Förster Schiff Provinz Arkhangelsk und Brandt, ein prominenter Händler. In Archangelsk auf ihrem Geld, das sie zwei Schiffe gebaut wurden: ". New Earth" den Schoner "Jenissej" und das Segelboot

Die Expedition bestand aus zwei Gruppen: Team PK Pakhtusova karbase ging an die "neue Erde" (die Ostküste von Nowaja Semlja zu erkunden) und das Personal Lieutenant VA Krotov - Schoner "Jenissej" (durch Matochkin Shar auf die Karasee an der Mündung des Jenissej übergeben).

Aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen Kader Pakhtusova blieb den Winter in Kamenka Bay Gegend im Süden des Archipels. Während der strapaziösen 297-Tage-Winter durch Skorbut getötet 2 Mitglieder des Teams. Im Frühjahr weitere Forschung. Am Ende August 1833 erreichte die Expedition die Meerenge von Matochkin. Daher zum Festland kehrte sie wegen Krankheit der Menschen (auf dem Rückweg starb er 1 weitere Mitglied des Teams) und der schlechte Zustand der Segelboot. Squad Lieutenant Krotov vor Erreichen Matochkin Shar fehlt.

Zu Beginn des Jahres 1834 kam Pakhtusov in St. Petersburg mit einem Bericht. Sie wurden mit detaillierten Karten, eine große Menge von Daten, von Tabellen, Beschreibungen Messungen von Druck, Temperatur, Windrichtung, Tiefe usw. gemischt ist Es ist bemerkenswert, dass die erste Pakhtusov verbracht Messungen von Druck und Temperatur auf der Neuen Erde und legte auf dem Spiel steht die Ostküste der Südinsel von Nowaja Semlja. Forschung Pakhtusova machte Eindruck in der Hydrographie Department, und es wurde beschlossen, die Studie der neuen Erde fortsetzen.

Die zweite Expedition Pakhtusova ging auf dem Schoner "Maulwurf" und karbase "Cossacks" (die zweite Mannschaft war unter der Führung der AK Tsivolki, Optionsoffizierskorps der Marine-Navigatoren). Die Schiffe wurden von der Abteilung Hydrographie gebaut. Zu Beginn des August 1834 gingen sie auf einer Reise von Archangelsk. Während des Winters 2 Besatzungsmitglieder starben.

Im Juli 1835 in der Nähe der Insel Berchem Schiff "Cossacks" wurde von Eis zerquetscht. Es war möglich, einige Bestimmungen und zwei Boote zu speichern. Pakhtusov sehr kalt. Hilfe hatten Kemskie Industriellen, fangen in der Nähe der Walross. Ihr Boot Team weiterhin das Studium der Ostküste. Um das Cape of Desire zu erreichen, ohne zuvor den neuen Erde aus dem Norden konnte nicht - verhindert das Eis. Die Expedition kehrte nach Matochkin, und dann - in Archangelsk im Oktober 1835.

Die zweite Expedition eine Beschreibung des südlichen Ufer der Meerenge von Matochkin, der Westküste bis zum Kap der Admiralität und der Ostküste der Insel auf die Insel später.

Peter Kuzmich nicht Pakhtusova 19. November 1835, einen Monat nach seiner Rückkehr von der Reise.

Im Jahre 1875 Navigatoren fordert, ein Denkmal PK zu etablieren Pakhtusov, und ihren Wunsch wurde unterstützt. 14. März 1877 ins Leben gerufen wurde, um Kapital aufzubringen, die 9 Jahre lang dauert. Der Bildhauer des Denkmals wurde von NI gemacht Laveretsky. Auf dem Sockel - eine Bronzestatue von einer Höhe von 2, 49 Meter. Pakhtusov - in Uniform und Mantel, von einer Schulter entleert. In seiner rechten Hand - die Karte mit der neuen Erde, nach Cape Schulden eingesetzt (die Grenze seiner Werke). Sockelhöhe von 3, machte AA 29 Meter Barinov.

19. Oktober 1886 Die Eröffnungsfeier des Denkmals, das von vielen Ehrengästen, Sohn und zwei Töchter von Peter Kuzmich teilnahmen. Vor der Figur eines mutigen Seefahrer und Entdecker wurde Parade der Kronstädter Garnison organisiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen