Grodzka-Straße
   Foto: Grodzka-Straße

Grodzka-Straße - eine der ältesten Straßen in Krakau, war ein Teil der Handelsstraße von Süden nach Norden. Es ist Teil des Königswegs, durch den die polnischen Könige hielt ihren Weg zum Wawel. Grodzka Straße Name erscheint in den Dokumenten der Stadt in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Grodzka-Straße stammt aus dem Marktplatz und geht nach Süden. Ein Spaziergang entlang der Straße führen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Krakau: Dominican Bereich, dem Bereich von All Saints Kirche der Heiligen Apostel Petrus und Paulus. St. Mary and All Saints - In Galway City Straße war es das heute nicht mehr existente Kirchen entfernt.

Vor dem Brand im Jahre 1850 auf der Straße in der Nähe des Marktplatzes war ziemlich eng, was sich negativ auf die Bewegung des öffentlichen Verkehrs. Nachdem das Feuer Grodzka Straße verbreitert, es war eine repräsentative Ansicht erworben.

Auf dem Platz an der Kreuzung von Galway City und Podzamkche einmal entfernt Appartementhaus Debney. Massiver lange zweistöckige Gebäude wurde vor den Augen der Passanten verborgen. Appartementhaus aufgehört, an der Wende 1940-1941, existieren, wenn deutschen Behörden begannen, ihre eigenen Ideen zu dem Zweck des Gebäudes in Krakau zu implementieren.

Viele Häuser Grodzka Street speichern interessante Geschichten lebten an diesen Adressen berühmten und interessanten Persönlichkeiten.

Das Haus an der Nummer 3 untergebracht zuvor eine Druckerei von Nikolaus und Johannes und im Haus №22 1840 wurde eine der größten Schauspielerinnen in der Welt geboren - Elena Modeska. An der Fassade eines Gebäudes auf den hundertsten Jahrestag der Geburt der Schauspielerin war eine Gedenktafel. Hausnummer 52 - eine ehemalige Jesuitenkolleg, das im ersten Quartal des siebzehnten Jahrhunderts gegründet wurde. Nach der Auflösung des Ordens im Jahre 1773 wurden die Hochschulgebäude für öffentliche Zwecke eingenommen.

Die meisten Gebäude auf den Straßen von Galway City sind Baudenkmäler.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen