Kovel Historical Museum
   Foto: Kovel Historical Museum

Kovel Historical Museum befindet sich in der Straße O. Pchilki, 11 in den alten Räumlichkeiten der Apotheke entfernt. Das Museum erzählt die ganze Geschichte Kovelschiny reicht von der Antike bis zur Gegenwart.

Kovel Historische Museum wurde im Juni 1989 gegründet. Anfangs war er einer der Abteilungen des Volyn Regionalmuseum, und nach einer Weile er kümmerte sich um die Kulturabteilung der Stadt Vorstand Kovel. Seit zehn Jahren gelang es dem Museum, das mehr als dreitausend verschiedene Exponate zu sammeln.

In der historischen Stadt Museum präsentiert Tausende von Exponaten, die vertrauter mit der Geschichte dieser Region werden wird. Hier werden gespeichert zahlreichen Antiquitäten, Fotografien, Bücher, Dokumente, alte Karten, Hufeisen und Schwert der alten Meister, altes Klavier, einer Schmiede und einem Webstuhl, Trachten Einwohner der Provinz des XIX-XX Jahrhundert, die Waffe des Zweiten Weltkriegs und viele andere interessante historische Artefakte.

Die Wissenschaftler des Museums sind akribische Recherchen wissenschaftliche Arbeit, das Studium und die Erhaltung historischer Werte der Region. Langfristige und fruchtbare Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Bibliotheken, Archive-Bereich, als auch Kenner der Geschichte der Stadt und der gesamten Region ein positives Ergebnis.

Bis heute hat die Kovel Historical Museum auf der Grundlage der gesammelten Materialbestand in verschiedenen interessanten Ausstellungen, darunter eine Ausstellung mit Werken von Hobbykünstlern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen