Galerie Andrej Sacharow
   Fotogalerie Andrei Sacharow

Im Zentrum von Kostroma am Tschaikowsky-Straße, Gebäude 17 B ist die berühmte Galerie des Künstlers Andrei Sacharow. Galerie befindet sich in einem historischen Gebäude, das in der Vergangenheit war ein Flügel-shop zur Familie der Metelkin gehören entfernt.

Das Gebäude verfügt nicht über die beeindruckende Größe, aber ist auf dem Display die Besucher eine retrospektive Sammlung von einer Vielzahl von Bildern von den talentierten Künstler. Die Galerie veranstaltet regelmäßig Ausstellungen, Präsentationen, um die Ergebnisse der verschiedenen Ausflügen gewidmet. In der Halle können Sie die beeindruckende Sammlung von Werken von Andrei Sacharow sehen, ausgehend vom Beginn seiner Karriere zu den neuesten Werken.

Zakharov Andrey Arkadevich - Verdienter Künstler Russlands, Preisträger des Federal District in der Kunst und Literatur, sowie als Mitglied der Akademie der Künste der Russischen Föderation. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass Zakharov in der Union der Künstler von Russland und ist Vollmitglied des Internationalen Fonds für Künstler und Künstlerverbandes der Russischen Föderation.

Andrew Abramovich wurde in der Stadt Rostov der Große im Jahre 1967 geboren. Zahlreiche Werke des Künstlers sind auf öffentliche Sammlungen von Kunstmuseen Belgorod, Kostroma, Voronezh, Rostov der Große, St. Petersburg, der Allerhöchste Volochek.

Ursprüngliche Kunst durch Andrey Abramovich als Folge der unglaublichen Freuden der Haltung, weil sein Bezug auf Vorlieben, Interessen, Vorlieben und Geschmack ganz klar definiert und in allen seinen Werken abgegrenzt. Das Lieblingsthema des Künstlers ist eine Landschaft, die genau vermittelt die Meister, Feingefühl und zu verstehen.

Als Jugendlicher widmete Andrei viel Zeit unterwegs, so dass die Geographie seiner kreativen Ausflüge sind unglaublich vielfältig. Es ist wichtig zu beachten, dass in den letzten zehn, der Künstler mehr als einmal besucht den russischen Norden, mochte besonders begabte Handwerker. Es ist sicher zu sagen, dass seine besten Gemälde, schrieb der Künstler in Karelien, Weißen Meer, in Cholmogory und der Republik Komi, wo unberührte Natur geschaffen schönen Gemälden.

Es ist bemerkenswert, dass Andrew Abramovich ist stolzer Besitzer einer unglaublichen Intuition und Sensibilität sowie die Möglichkeit der Erkenntnis lernte die wahre Meister. Natürlich ist die Wahrnehmung des Künstlers von berühmten Künstlern beeinflusst: Brüder Alex und Sergei Tkachev Vyacheslav Zabelin und Vladimir Stozharau.

Eine der grundlegenden und wichtigsten Schritte bei der Schaffung von Zakharov wurde Academic Dacha, einmal versammelt die bedeutendsten Meister der Landschaftsmalerei der verschiedenen Generationen. Dies ist, wo der Künstler war in der Lage, nicht nur Lehrer, sondern auch wahre Freunde, die seine künstlerische Gleichaltrigen geworden zu finden - ein Kamille Eugene, Wasserkocher Grigoriy Davydov Nikolay Molchanov Oleg Belyukin Dmitry - all diese Menschen sind vollständig freigegebenen andächtig und sinnlichen Umgang mit der Natur sowie Treue zu den Traditionen der russischen Nationalen realistische Kunst.

Das Talent des Künstlers ist von malerischen Zakharova Kunststoff-Sprache, die die Wahl der extern angewandten Methoden sowie der Bezug zur Realität und die Notwendigkeit ihrer vollen Verständnis und geistige Rechtfertigung bestimmt gekennzeichnet.

Andrew Abramowitsch ist der wahre Meister der Farben, aus denen der Künstler seine Malerei zu bauen, mit einer Vielzahl von Farblösungen. Es ist erwähnenswert, dass Zakharov denkt in der Gesamtzusammensetzung, die seine Arbeit monumental und episch Klang verleiht, mit ausdrucksvollen Handbewegungen Assistent erstellt eine reiche Textur, die buchstäblich auf der Leinwand-Streams von Farbe und Licht macht vibrieren.

Galerie der Arbeiten AA Zakharova arbeitet nach Vereinbarung jederzeit möglich. Sie können die kollektive und persönliche Tour durch die Galerie zu bestellen. Für die Gäste gibt es die Möglichkeit, in einem speziell gestalteten Apartments, die sich im Dachgeschoss im Gebäude der Galerie befinden, zu bleiben.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen