Peter und Paul Kirche auf der Insel Lychnom
   Foto: Peter und Paul Kirche auf der Insel Lychnom

Eines der ältesten Denkmäler der Holzarchitektur, in Kondopoga Region ist die alte Kirche von Petrus und Paulus. Dieser Tempel ist auf der Insel Lychnom befindet, speziell im nördlichen Teil des Sees Sandale. Der Bau des Tempels kam im Jahre 1620, kurz nach der verheerenden polnisch-litauischen und schwedischen Invasionen. Peter und Paul Kirche ist der Erstgeborene Prionezhskaya Schulzelt Kirchen, Kirche Mariä Himmelfahrt, in Kondopole befindet als die Krönung Zelt Kirchen. Die früheste Informationen über den Bau der Kirche auf der Insel Lychnom Scribe in dem Buch von Andrew Pleshcheev geschrieben und im Jahre 1583 komponiert erwähnt.

Für eine lange Zeit die Existenz von Peter und Paul Kirche hat eine große Anzahl von Änderungen erfahren, zum Beispiel wurde entfernt Glockenturm, der neben dem Refektorium aus dem Westen ist; das Fenster erweitert, verändert sowohl die Veranda und erhöht die Höhe des Zeltes .  Obwohl diese Art von Veränderung ist für eine lange Zeit durchgeführt wird, im 21. Jahrhundert Peter und Paul Kirche wurde ebenfalls geändert .  JSC "Lad", die eine Design-Firma ist, entwickelte ein Projekt für die Restaurierung der Kirche auf Drängen des Bundesamtes für Kultur und Kinematographie, und Restauratoren der Firma "Exziton" buchstäblich neues Leben eingehaucht Tempel .  In der Zeit von 2002 bis 2004 durchgeführten Arbeiten zur verrottete Kronen von der Süd-Ost-und Nordseite von Log zu ersetzen .  Darüber hinaus wurden der Tempel im Speisesaal ausgekleidet Böden und Böden, ersetzt ein paar Scheite in der achteckige Kirche, wieder hergestellt der Halle und dem Dach und eine neue Kuppel der Kirche installiert .  Als Ergebnis der Sanierung kann man sagen, dass Peter und Paul Kirche erwarb seine wahre historische Sicht . 

Mit seiner Architektur der Kirche ist sehr ähnlich zu Kondopoga, die die gleiche Achteck auf dem Viereck angeordnet ist, während die obere Etage der etwas breiter Unterseite. Auf Lager und Frontbinde, aber er lychnoostrovskogo Tempel erstreckt sich über Chetverikov, sondern durch die Anmut und Schönheit weit hinter Kondopoga. Peter und Paul Kirche in seiner Struktur ein wenig gedrungen und in keinem Verhältnis, denn der Altar prirub sehr klein, und das Zimmer ist sehr schwer für das Refektorium und sieht ausgiebig.

Einer der schönsten Teile der Kirche ist das Portal des Petrus und Paulus, die aus drei Teilen besteht: das Treppenhaus, die oberen und unteren Bereiche; Top-Plattform basiert auf den Log-Wand-Konsolen basiert. Geschnitzten Säulen der Veranda Dach und dienen als eine Art ungewöhnlich geformte Rahmen typisch für einen typischen karelische Landschaft, die vom oberen Ende der Treppe genossen werden kann.

Das Innere der Kirche ist sehr verschieden von dem Inneren des Kondopoga und sieht viel bescheidener. Innendekoration sind schlecht erhalten, wurden einige Symbole stark fehlerhaft.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Peter und Paul Kirche auf der Insel Lychnom
Alte Vulkane Girvas