Old-Golutvin Kloster
   Foto: Old-Golutvin Kloster

Old-Golutvin Kloster wurde im Jahre 1384 Sergius von Radonesch und Dmitri Donskoi nach dem Sieg über die Tataren gegründet. Der erste Rektor war der Rev. Gregory Golutvinskiy. In den frühen zwanzigsten Jahrhunderts, während der Abt war Optina älteren Varsonofy bis zu seinem Tod.

Das Kloster befindet sich nur wenige hundert Meter von der Mündung des Moskwa-Flusses in Oka, dem Pfeil befindet. Der Name kommt von einer Räuberbande vodivsheysya an jenen Stellen, oder von dem Wort "Golutva" - dem Ort, nackt aus dem Wald. Das Kloster hatte einen Bauernhof in Moskau - St.-Nikolaus-Kirche in Golutvinsky Lane, in der Nähe von m Oktober..

Das Hotel liegt auf dem Territorium der Epiphany Kathedrale und der Kirche St. Sergius von Radonesch, Baujahr 1577 aus dem XVII Jahrhundert, nicht ihr ursprüngliches Aussehen behalten. Später wurde es ein schlanker Turm mit einem Tor Vvedensky Kirche gebaut wurde. Ungewöhnliche Zaun des Klosters wurde in den 70er Jahren des M.F.Kozakovym XVIII Jahrhundert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Old-Golutvin Kloster