National Museum of Fine Arts von der Republik Moldau
 Foto: National Museum of Fine Arts von der Republik Moldau

National Museum of Fine Arts von der Republik Moldau - eine der Hauptattraktionen von Chisinau. Das Museum befindet sich in einem historischen Gebude untergebracht, das im Stil der italienischen Renaissance errichtet. Anfangs gab es ein High-School fr Mdchen, die unter der Fhrung von Prinzessin Dadiani gegrndet wurde. Hier knnen die Kinder nur von Adelsfamilien lernen, so dass das Schulgebude wurde in bereinstimmung mit den aristokratischen Kanon der Zeit errichtet.

Erffnung des Museums der Schnen Knste wurde 1939 abgehalten. Die erste Ausstellung war die massive Galerie der Fotos, die im Zweiten Weltkrieg verloren hatte. Nach dem Krieg wurde das Museum restauriert.

Heute gibt es etwa 33 Tausend Exponate, eine Sammlung, die den Zeitraum vom Mittelalter bis zur Gegenwart umfasst, ist weit verbreitet vertreten moldauischen bildenden Kunst. Der wichtigste Wert ist die Sammlung von Ikonen aus dem Mittelalter, veranschaulicht die Entwicklung der Orthodoxie in der Republik Moldau. Groes Interesse der Besucher, und ist eine Sammlung von Kunst - Gemlde, Zeichnungen, Objekte der dekorativen Kunst. Hier knnen Sie die Erstellung von Moldovan, russische und europische Meister zu finden. Wertvollster Original-Gemlde von Rembrandt, Aivazovsky, Repin und andere.

Ich kann die Beschreibung ergnzen