Kontraktovaya
 Foto: Kontraktovaya

Kontraktova Platz ist der Hauptplatz von Kiew Podil. Dies ist eines der ltesten Viertel von Kiew, seit vorge mongolischen Zeiten bekannt. Sie war es, nach der Einnahme von Kiew Batu-Truppen bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts blieb ein urbanes Zentrum. Whrend seiner Existenz, verndert sich die mehrfach Gebiet seinen Namen und nannte es die Rote, dann Alexander. Sein aktueller Name Kontraktovaya erhalten dank hier einmal Contract Fair, wo Hndler haben Vertrge fr die Grohandelslieferung von verschiedenen Produkten unterzeichnet platziert. Dies war aufgrund der Tatsache, dass die Gegend nicht weit vom Hafen von Kiew - die Hauptquelle der Versorgung mit Gtern. Obwohl der Marktwert im Laufe der Zeit nach und nach verschwunden, als in Kraft trat rasch entwickelnden Eisenbahnen, aber der Name des Platzes bis heute geblieben.

Auf Kontraktova Square liegt eine Reihe von Gebuden des kulturellen und historischen Wert entfernt. Zu den interessantesten Sehenswrdigkeiten der Gostiny Dwor, im Jahre 1809 erbaut und im Jahre 1828 und von 1980 bis 1982 wieder aufgebaut, dank dem, was hat sich zu einem zweistckigen Gebude dreistckiges Gebude, wie von den Autoren des Projekts vorgesehen. Hier knnen Sie auch sehen, das Gebude des berhmten Kyiv-Mohyla Academy, im Jahr 1632 gegrndet, Mehr als ein Jahrhundert und ist eines der wichtigsten Zentren der Ausbildung in Osteuropa. Darber hinaus ist der Bereich gut Kontraktowa Brunnen "Samson", in der Mitte des XVIII Jahrhundert erbaut und im Jahre 1982 restauriert, das Denkmal fr die herausragende ukrainische Lehrer und Philosophen Gregory Pfanne und nicht weniger berhmten Hetman Peter Konashevich Sagaidachnyi. Es ist auch interessant Gebude der Sinai-Kloster, das heute die Verwaltung der Nationalbank der Ukraine ist.

Ich kann die Beschreibung ergnzen