Ivan Honchar Museum
   Foto: Ivan Honchar Museum

Vollständiger Name des Museums - Ukrainische Zentrum für Volkskultur .  Dies ist tatsächlich eine echte kulturelle, Bildungs- und Forschungsinstitut für die Zwecke der Erhaltung, Regeneration geschaffen und die nationalen ukrainischen Kultur fördern .  Um diese, Mitarbeiter des Museums zu tun und . Gonchar verbringen viel diverse Werke .  Dieses Feld Expeditionen und ethnologischen Studien von verschiedenen Richtungen der wissenschaftlichen Konferenz zu Kultur und Kunst am Abend gewidmet .  Auch aufgrund der Verbreitung der populären Kultur Medien, Künstlern und Forschern .  Darüber hinaus ist die Mitte versucht, seine reiche Sammlung von Kulturgütern, die Bibliothek und das Archiv, erweitern Sie wird auch weiterhin zu organisieren und zu halten Ausstellungen .  Eine Menge Arbeit geht auch an eine Dauerausstellung, die alle Aspekte und Einzelheiten der Entwicklung der ukrainischen Kultur stärker ansprechen können, um ihren Ursprung und ihre Beziehungen zu anderen Kulturen zu offenbaren, mit dem sie eine Chance, kontaktieren Sie hatten zu erstellen . 

Die Grundprinzipien, die das Museum I.Gonchara in ihren Aktivitäten geführt wird, ist es die objektiven und umfassenden Blick auf den ukrainischen Nationalkultur fokussiert die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf ihre Identität und Integrität. Darüber hinaus soll das Zentrum, um etwas Phänomen der ukrainischen nationalen Kultur am Beispiel des ukrainischen Lebens zu zeigen.

Als Staatsorganisation I.Gonchara Center wurde im Jahr 1993 wieder aufgebaut. Der Grund war das Ziel der Schaffung von Wiederbelebung der nationalen Bewusstseins sowie die Erhaltung und Weiterentwicklung der besten Traditionen der ukrainischen Volkskunst. Zu einem großen Teil Zentrum versucht, die Erinnerung an Ivan Kravchuk Potter, den reichsten Privatsammlung, die in den 60 Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts gesammelt, zu verewigen, es wurde die Grundlage für die Gründung des Zentrums.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen