Städtische Gärten ihnen. Shevchenko
   Aussicht: City Garden zu ihnen. Shevchenko

Städtische Gärten ihnen. Shevchenko - es ist eines der ältesten Parks in Charkow, die im Zentrum der Stadt befindet. Der Park ist ein beliebtes Reiseziel als Kharkiv und die Gäste der Stadt. Es war in 1804-1805 Jahren eröffnet.

Ursprünglich war der Garten war eine wilde Hain, der Art von einer Abdeckung der Festung ist. Auf Initiative des V.Karazina am Ort des Waldparks ausgelegt war. Es war interessant Lösung Landschaftspark - seine obere Terrasse ist ein Landschaftspark im englischen Stil, und die untere Terrasse - Botanischer Garten. Es ist bemerkenswert, dass der Botanische Garten wurde in Zusammenarbeit mit der Universität gegründet, und der Park ist immer noch möglich, im Schatten der jahrhundertealten Eichen entspannen. In 30-er Jahren des XX Jahrhunderts wurde es wieder aufgebaut Garten - pflanzte neue Sämlinge, ausgestatteten Fahrspuren wurde ein Brunnen gebaut. Im Jahr 1935 eröffnete der Park ein Denkmal für TG Shevchenko, zur gleichen Zeit wurde beschlossen, den Park zu seinen Ehren umbenannt werden.

Während des Zweiten Weltkriegs, wurde der Garten erhebliche Veränderungen erfahren, und nicht zum Besseren. So, während der Besetzung von Charkow, wurde der Park eine Beerdigung der höchsten militärischen gegeben rangiert Deutschland. Mehr als 60% der Vorkriegsplantagen zerstört.

Wiederherstellung der Garten war nur von 1945 bis 1946 möglich. Garten erweitert und von namhaften Architekten und dendrologists aktualisiert durch die wurden aus der ganzen Welt akklimatisiert Pflanzen. Jetzt ist der Garten hat mehr als dreihundert verschiedene Pflanzenarten, die alle hier über neunhundert Pflanzenarten vertreten. Dann ist es eine Art von Brunnen-Leiter, auf der Wasser floss gebaut wurde. Und im Jahr 1967 - in der Mitte des Parks ausgerüstet ist Licht und Musik Brunnen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen