Rosa Luxemburg Platz
   Foto: Rosa Luxemburg Platz

Im Zentrum von Kharkov ist der Hauptplatz der Stadt - der Bereich der Rosa Luxemburg. Es beginnt in der östlich der Plaza der Verfassung, dann überquerte die Straße in der Mitte der Universität und endet auf der Westseite - die proletarische Bereich.

Bereich Rosa Luxemburg erschien in der zweiten Hälfte des XVII Jahrhundert (1660-1662gg.), Als es Festung (Burg) gebaut. Auf dem Platz an der Zeit war es Haupt Basar der Stadt, der Fürbitte und Himmelfahrt Messen wurden entfernt. Handelszone wurde das Volk aufgerufen. In der zweiten Hälfte des XVIII Jahrhundert an der Ecke der University Street untergebracht ist den Post Hof, neben dem wurde ein Meilenstein gelegt, die Inschrift auf es gibt die Entfernung von Charkiw nach Moskau, als auch den Abstand zu den benachbarten Städten. In der Nähe der Steinsäule ausgelesen ein Dekret und eine öffentliche Strafe durchzuführen, so dass das Gebiet wurde bekannt als Frontal bekannt.

Im XIX Jahrhundert wurde der Platz ein- und zweistöckige Gebäude Einkaufszentren gebaut. Seit 1830 wurde der Ort umbenannt Pavlovsky, zu Ehren des Händlers Pavlova, einem großen Haus, das eine der Attraktionen der Stadt war. Nach einiger Zeit auf dem Platz in den Jahren 1910-1915. Gebäude wurde errichtet, der Versicherungsgesellschaft "Russland", und im Jahr 1913 - Stadt Merchant Bank.

Im Frühjahr 1919 wurde das Gebiet zu Ehren von Rosa Luxemburg umbenannt. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Bau-Bereich zerstört, aber später wurde das Gebäude in seiner ursprünglichen Form wieder hergestellt.

Rosa Luxemburg-Platz ist das Herz der Stadt, durch die die Straßenbahnen und Trolleybuslinien, die angeordnet sind, Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Büros, Unternehmen, und aus ihr stammen die wichtigsten Straßen von Charkow. Fast alle Gebäude in der Gegend, da der Zustand der Denkmäler.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen