Orrery
   Foto: Planetarium

Planetarium - ist eine der Attraktionen der Stadt Charkow. Es wurde 1957 eröffnet. Die Initiative, ein Planetarium in Kharkov erstellen gehörte zur sowjetischen Astronomen Nikolai Pavlovich Barabashovo. Die erste Maschine, die unter der Kugelkalotte des Gebäudes installiert war, war "Planetarium UP-4." Und von den ersten Tagen im Planetarium eröffnet mehreren astronomischen Kreisen für Schüler verschiedener Altersstufen.

Das Gerät "Planetarium UP-4" wurde 1962 von deutschen "Small Zeiss" ersetzt. Weiterhin wurde das Gerät von "Middle Zeiss" Als Ergebnis der Rekonstruktion des Gebäudes ersetzt worden (1970-1974gg.) Wann wurde es aus dem Abbau der alten Acht-Meter-Kuppel mit einem neuen 15-timetrovy durchgeführt. Apparatus "Medium Zeiss", softwaregesteuerte, wurde während der All-Union Seminar Directors Planetarien eröffnet 19. Februar 1975 und war der erste Maschinengewehr der Sowjetunion.

In den folgenden Jahren hat sich die Kharkov Planetarium viele Veränderungen erlebt und neue Programme und Exposition eröffnet. Zum Beispiel im Jahr 2008 im Museum of Space eröffnet eine neue Ausstellung, die das Thema der UFO-Forschung, die Informationen über die Möglichkeit von Leben auf anderen Planeten vorgesehen, Nachrichten Erdlinge in anderen Zivilisationen, Informationen über die anomalen Zonen unseres Planeten zeigt und in der Kunstgalerie wurden Zahlen Aliens vorgestellt .

Im Jahr 2011 öffnete sie einen kleinen Stern und Aufenthaltsraum, wo es ist ein virtuelles Teleskop, das auch während des Tages, um die Sterne und Planeten beobachten können.

In der Zeit von Februar bis März 2012 wurde wieder aufgebaut, in Folge dessen ist das Museum mit neuen Exponaten, wie Kopien von Raumfahrzeugen und Trägerraketen und der Figur des Astronauten und Kosmonauten Juri Gagarin gefüllt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen