Farny Kirche des hl. Johannes der Täufer und St. Bartholomäus
   Foto: Corpus Christi Kirche des hl. Johannes der Täufer und St. Bartholomäus

Corpus Christi Kirche St. Johannes der Täufer und St. Bartholomäus - katholische Pfarrkirche am Marktplatz in Kazimierz Dolny liegt. Die Kirche wurde von König Kasimir dem Großen im Jahr 1325 gegründet wurde. Die Kirche liegt auf einem Hügel unter den Ruinen der Burg befindet sich im Nordosten der Kirche befindet sich ein Friedhof.

Die Kirche, die im Jahr 1325 gebaut, brannte bei einem Brand im Jahre 1561. Bald nach der Tragödie begann Restaurierungsarbeiten im Stil der Renaissance. In der ersten Phase des Wiederaufbaus in den Jahren 1586-1589 waren die Arbeiten am Kirchenschiff wurde später wieder aufgebaut den Altar. Von der vorherigen gotischen Innenraum blieb hohen, schmalen Fenstern. Parish Pastor John Ruskowski persönlich restauriert Sakristei.

Die Kirche hat ein Schiff, halbkreisförmigen Altar. In der nord-östlichen Teil des Kirchenschiffs mit den beiden benachbarten Kapellen in der Südwestseite - einer kleinen Galerie. Borkowski Die Kapelle wurde im Jahre 1615 erbaut, ist neben der Südseite der Kapelle Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe. In den Jahren 1625-1629 erbaut, hat die Kapelle eine raffinierte Einrichtung. Das Innere der Kirche ist reich mit Stuck, Skulpturen, Pilastern verziert.

Kirche und Wirtschaftsgebäude aus Kalkstein, Kirchenschiff und der Frontturm aus Backstein verputzt und gestrichen gemacht gebaut.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen