Spassky Turm der Kasaner Kreml
   Foto: Spassky Kontrollturm des Kazan Kremlin

Der Haupteingang des Kasaner Kreml Erlöserturm durchlaufen wird. Das Hotel liegt im östlichen Turm des Kreml-Mauer. Es liegt in der Nähe der Fläche des 1. Mai. Der Turm ist ein Denkmal aus dem 16. Jahrhundert. Er baut einen Turm Architekten Postnik Yakovlev und Ivan Shiryaev, Meister der Pskov Schule. Zu allen Zeiten war es der Hauptturm des Kremls.

Name des Turms wurde zu Ehren der Ikone des Erlösers. Das Symbol ist über dem Tor, und der Turm war eine exakte Kopie des Symbols mit einer Fahne von Iwan dem Schrecklichen. Derzeit wird dieser Banner in der Waffenkammer ausgestellt. Es wurde während der Schlacht um Kazan an der Stelle, wo später Erlöserturm gebaut etabliert. Wie es in der "Kazan History" im Jahre 1552 geschrieben, ein Jahr nach der Eroberung der Stadt von Iwan dem Schrecklichen sich selbst, untersuchte die Burgruine und wählte den Platz. Es hatte einmal drei hölzerne Kirche im Namen der Verkündigung der Jungfrau aufgestellt, in dem Namen des Bild des Erlösers, und zu Ehren der beiden Heiligen: Cyprian und Justina. Sie errichteten ein Gelübde für einen Tag.

Im Jahr 1555, dem Jahr, hat endlich eine Steinkirche zu Ehren der Retter das Bild aufgebaut. Iwan der Schreckliche mit dem Tempo der Bau unzufrieden. Er schickte nach Kazan Pskov Architekten und Handwerker 200 Steinmetze. Pskow Meister übertragen der neuen weißen Steinmauern hundert Meter von der alten bulgarischen Festungsmauern. Zuvor außerhalb der Mauern des Kreml gebaut, wurde die Kirche in den Kreml angebracht und hat vor der Erlöserturm gewesen. Vom Turm der Kirche seinen Namen erhielt.

Der Turm war ein weißes Steingebäude mit rechteckiger Form und hat zwei Ebenen. Die Blöcke aus weißem Kalkstein gehauen kann heute auf der Basis des Turms zu sehen. Die Dicke der Wände an diesem Ort 2, 25 Meter. Der Turm hat eine Holz Walmdach mit Aussichtstürmchen und Galerien - strelnitsa.

In der 17. und 18. Jahrhundert wurde der Turm und neben der Kirche immer wieder verbrannt, zerstört und wieder aufgebaut. Im Jahre 1694, nach einem Brand wurde der Turm restauriert und verfügen über integrierte - es wird zweistufige achteckigen Pavillon und Backstein zu sein. Alarmton signalisiert das Feuer, aber dann wurde mit ihrem kleinen Revolver auf die Erlöserturm des benachbarten Etagen bewegt. Nach architektonischen Besonderheiten kann man davon ausgehen, dass reduzierte Turm Moskau Herren. Die Turmhöhe von 47 m. Von der Höhe Nabatnaya Bereich (ca. 30 m.) Hatte eine tolle Aussicht auf die ganze Stadt.

Im 18. Jahrhundert wurde der Turm die Uhr mit der Schlacht, und das Zifferblatt ist rund um die stationäre Pfeile gedreht. Im Jahr 1780 haben wir eine neue Uhr klassisches Design. Jeden Tag um 12 Uhr vom Turm der Musik gespielt.

Im Jahr 1815, nach einem Brand der Zerstörung, wurde der Tempel aufgegeben. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Tempel durch die Bemühungen der Kommandant Kazan Baron Pirha und militärische Führung der Kasaner Garnison auf Befehl NikolayaI restauriert.

Im Jahr 1930 wurde die Kirche vor dem Spassky Turm abgerissen. Im Jahr 1963 erschien der Turm vergoldeten Sterne, und legen Sie eine neue Uhr mit einem Klappern.

Der Rest der Kirche des Erlösers auf der Innenseite des Turms ist fast ursprüngliches Aussehen behalten. Nicht nur die Kuppel. Die Fenster der Kirche Blick auf die Hauptstraße des Kreml. Sie hat die Einrichtung aus dem 16. Jahrhundert, im typischen Stil von Pskow konzipiert gehalten. Das Bild des Erlösers wurde an die Kirche von Yaroslavl Wundertäter bewegt. Es gibt sie in derzeit.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen