Kazan-Stadt-Verwaltung
   Foto: Bürgermeister von Kasan

Kazan City Hall befindet sich nahe dem Haupteingang des Kasaner Kreml entfernt, am Anfang str. Kremlin. Der ursprüngliche Name der einer der Hauptstraßen von Kasan war der Retter. Die Straße erhielt seinen Namen zu Ehren des Kremls Spasski Turm. Später umbenannt in die Straße in der Auferstehung. In der Sowjetzeit war es Lenin Street. Seit 1996 wird die Straße mit dem Namen des Kreml.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts gehörte das Haus eines Kaufmanns Evreinov. Im Jahr 1833 zahlte der Stadtkasse an der Kaufhaus für kommunale offiziellen Stelle. Das Gebäude hat größere Reparaturen erforderlich. Stadtbaumeister PG Piatnitski entwarf eine Rekonstruktion des Gebäudes, aber es wurde nicht umgesetzt. Im Zweijahreszeitraum 1835-1836. Umstrukturierung des Hauses begann eine neue Provinzarchitekt FI Petondi. Zu dieser Zeit war es Fassade des Gebäudes umgebaut. Im Jahre 1842 ein verheerender Brand zerstörte die Stadt, in der das Gebäude schwer beschädigt. Nach mehreren Jahren der Restaurierung, der Architekt, Crump geführt, das Gebäude und seine Räumlichkeiten, endlich in Ordnung zu bringen. Im Jahre 1846 wurden die Bauarbeiten abgeschlossen.

Das Gebäude wurde platziert Körper der Stadtregierung. Das Gebäude, das neben dem Rat und dem Rat der Stadt, ist die Stadt öffentliche Bank Kazan und die öffentliche Bibliothek der Stadt.

Es ist in dieser Form des Gebäudes ist bis zum heutigen Tag überlebt. Das Gebäude ist im Barockstil eingerichtet. Vor dem Haupteingang des Gebäudes ist ein Bogengang chetyrehstolpny. Über dem Portal - großer Balkon mit einer Brüstung, getrimmt mit durchbrochenen Gitter aus Metall.

Rathaus gehört zu den sogenannten Wappen Denkmäler der Architektur. Seine Fassade ist mit dem Wappen von Kazan eingerichtet.

In unserer Zeit wurde das Gebäude der Stadtregierung Behörden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen