Fjodor Schaljapin Monument
   Foto: Denkmal für Feodor Schaljapin

Das Denkmal für Fjodor Schaljapin ist in einer Fußgängerzone vor der Bauman "Schaljapin", nahe der Kirche der Erscheinung des Herrn, in der 2. Februar (old style) im Jahre 1873 Feodor Schaljapin getauft wurde. Im Inneren der Glockenturm der Epiphany ist eine Gedenkhalle und ein kleines Museum über das Leben und Werk von Schaljapin.

Der Autor von "Bronze Schaljapin" - Bildhauer A. Balashov. Das Denkmal wurde im Jahr 1999 eingeweiht wurde, den 125. Jahrestag Schaljapin. Die Eröffnung wurde besucht Enkelin des berühmten Schauspielers - Irina Schaljapin. Nach ihr, gelang es dem Bildhauer, eine gute Ähnlichkeit mit dem Schauspieler zu vermitteln. Das Denkmal wurde in Kasan eröffnet war das erste Denkmal in der Welt Schaljapin.

Skulptur ist gut in die Innenstadt am Mittwoch gemischt. Es ist die gleiche wie die organischen man zum Hotel im Stil der modernen oranzhirovannoy Klassiker zu schließen, und aus der antiken Architektur Glockenturm.

Im Zentrum von Kazan Shalyapin vielen Orten. Alle von ihnen sind in der Mitte befindet. Feodor Schaljapin in ul.Rybnoryadskoy (heute Pushkin Street) geboren. Die Familie war arm und oft bewegt. In der Kindheit lebte Theodore im Dorf Ometevo jetzt zu einem der Bereiche der Stadt und in der tatarischen Siedlung, in der Nähe des modernen Zirkus, und Admiralty Quarter. Er lebte in Dog Lane (jetzt st. Nekrasov), St. George Street (jetzt Swerdlow st.). Es gibt sechs städtischen Grundschule, wo er studierte Feodor Schaljapin.

Ein wichtiger Meilenstein im Leben des Schaljapin war die Arbeit der Sachbearbeiter in der Grafschaft ländlichen Gemeinde von Kasan im Jahre 1886. In diesem Rat seit 1873 diente er als Vater Schaljapin. Das Gebäude des Rates in Schukowski-Straße, 4. Nun ist das Gebäude der Musikhochschule entfernt. Fjodor Schaljapin als Kind sah eine schöne Stimme und eine große Ohr für Musik. Zu verschiedenen Zeiten sang er im Chor der elf Kirchen von Kazan. Nachdem er ein berühmter Sänger Schaljapin besucht oft in Kazan und auf Tour, und mit alten Freunden zu treffen.

Seit 1982 ist Kazan ein internationales Opernfestival Schaljapin. Am Tag der Geburt von Fjodor Schaljapin Bewunderer seines Talents zu sammeln am Denkmal auf der Straße Bauman. Stets klingt dramatischer berühmten Bass-Bariton-Sänger, und das Denkmal ist umgeben von Blumen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen