Denkmal für den Architekten des Kasaner Kreml
   Foto: Monument Architekt des Kasaner Kreml

Denkmal für den Architekten des Kasaner Kreml befindet sich im Park, an der Verkündigung-Kathedrale und dem Haus der Bischöfe der Kreml gebrochen. Die skulpturale Komposition wird als Sammelbild der Architekten verschiedener Nationalitäten, um Objekt Kreml in verschiedenen Epochen zu bauen konzipiert. Es ist ein Denkmal für alle Architekten, die im Kreml gearbeitet, und um eine einzigartige architektonische Erscheinungsbild des Komplexes zu schaffen.

16. Jahrhundert - der Planung der Struktur der Funktionszonen und Gebiet der Kasaner Kreml hat während der Kasaner Khanat im 15. entwickelt. Alle Gebäude waren zu der Zeit Tartar Architekten erstellt. Die Überreste dieser Gebäude überlebt haben. Während der archäologischen Ausgrabungen im Kreml durchgeführt, fanden archäologische Überreste der größten Gebäude der damaligen Zeit: die Paläste, Türme, Mausoleen und Moscheen.

Nach der Eroberung von Kasan von den Truppen von Iwan dem Schrecklichen im Jahre 1552, begann der Kreml up russischen Architekten aktiv aufgebaut. Construction ging bereits durch die Zeit, die das Layout des Kremls gegründet. Gebäude der Architekten in verschiedenen Jahrhunderten erstellt wurde, kann auf dem Gebiet der Kasaner Kreml zu sehen.

Denkmal für den Architekten des Kasaner Kreml wurde 2001 konzipiert. Das Projekt hat ein Denkmal des Autors Gruppe von Bildhauern und A.V.Golovachev V.A.Demchenko und Architekt R.M.Zabirova erstellt. Das Denkmal wurde am 18. November 2003 eingeweiht.

Das Denkmal ist eine Figur der beiden Architekten - Tatar Hofarchitekten mit Scroll-Zeichnung Khan Palace und russischen Architekten mit Zeichnungen der Erlöserturm. Auf dem Sockel des Denkmals, zwei umlauf seinem Ornament. An der Unterseite des Sockels ist die Tatar Ornament, und die obere - russische. Eine solche Anordnung von Ornamenten ist ein Symbol der historischen Abfolge der Kulturschichten. Die Idee der Autoren - die Schaffung der Skulptur, die Übertragung der Durchdringung und gegenseitige Bereicherung der Kulturen: Russisch und Tatar.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen