Karlovy Vary Art Gallery
   Foto: Karlovy Vary Art Gallery

Am Ende der "Getevoy Stich" kann hocken weißes Gebäude im neoklassizistischen Stil im Jahre 1912 gemacht zu sehen. Es beherbergt eine Kunstgalerie oder Karlovy Vary Art Gallery. Die geräumigen Zimmer des Gebäudes gezeigt werden Gemälde und Skulpturen des berühmten tschechischen Künstlern, die im Stil des Expressionismus, Kubismus und Fauvismus, die von Interesse für ein breites Spektrum von Besuchern sein wird gearbeitet. Über 150 Werke sind permanent ausgestellt, alle anderen Änderungen.

Über die Gründung einer Kunstgalerie in Carlsbad arbeitete Kritiker und gewöhnliche Enthusiasten seit 1953. Jahrzehnte sammeln eine Sammlung von Kunstwerken aus dem XIX und XX Jahrhundert. Hier sehen Sie die Arbeit der tschechischen Maler und Bildhauer, darunter auch viele lokale Autoren sehen.

Kunstgalerie - ein Treffpunkt für alle intelligenten Menschen in der Stadt. Es gibt Ausstellungen, organisiert Vorträge mit interessanten Menschen, Konzerte besuchen Musiker. In den Hallen der Galerie sind auch Theateraufführungen. Wir können sagen, dass diese Galerie - Club.

Seit dem Jahr 2000 führt die Art Gallery ins Leben ein spezielles Programm, das mit der Anhebung des Bildungsniveaus beschäftigt, ist nicht nur die Anwohner, sondern auch die Besucher der Stadt. Diese führen häufig zu lokalen High School Studenten, die Fein unter der Führung der Führungen wahrzunehmen.

Um das Museum zu besuchen, müssen Sie ein Ticket, deren Preis hängt von der Leitfähigkeit der Moment, Ausstellungen zu kaufen. Es ist möglich, die Ausstellung zu inspizieren, wenn Sie sich in Karlovy Vary, am ersten Mittwoch des Monats.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen