Hotel "Imperial"
   Foto: Hotel "Imperial"

Um zum Luxus-Hotel "Imperial", die über die Stadt regiert zu bekommen, müssen Sie die bequeme Seilbahn Talstation am Theater Square zu nutzen. im Obergeschoss ist ein sicherer Tunnel, in den Fels aufgefüllt, so dass die Fahrt zum Hotel "Imperial" ist recht interessant. By the way, bis zum Wellness-Hotel und genießen Sie den Panoramablick von dort aus kann man nicht nur Hotelgäste, sondern auch alle anderen. Die Standseilbahn richtig jederzeit arbeiten.

Hotel "Imperial" wurde 1912 im Neo-Renaissance-Stil, der durch Symmetrie aus gebaut wird, eine Fülle von klaren Linien, das Fehlen von auffälligen Design-Elemente. Das Gebäude sieht einfach, aber gleichzeitig luxuriös. Die Struktur wurde ursprünglich als ein Luxus-Hotel, exklusiv für vermögende Kunden konzipiert konzipiert. Er zog es viele Prominente und normale Menschen. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es ruhen die Mitglieder der sowjetischen Elite. Kein Wunder: Das Hotel ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und bietet eine vollständige Palette von Dienstleistungen Sanatorium.

Hotel "Imperial" aufgerufen mehreren Gebäuden: das Hauptgebäude und eine grandiose Villa Hoffmann. Das Hauptgebäude beherbergt 205 Zimmer, zwei Restaurants, die europäische und lokale Küche, Cafés mit günstigen Preisen und einem Club, wo der Abend dient der lokalen Ensemble. Villa Hoffmann verfügt über 14 Zimmer.

Hotel "Imperial" bietet ein gut ausgestattetes Sportzentrum, ein Kino, mehrere Konferenzräume und ein Raum mit guter Akustik für Konzerte.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen