Krasici
   Foto: Krasici

Krasici - ein kleines Dorf, das am Südwesthang des Žumberk, nur wenige Kilometer von Özal befindet. Krasici gilt als reich und wohlhabendes Land. Das charmante mittelalterliche Dorf mit engen Gassen, Bögen, eingelegten Stein, und freundlichen Einheimischen sind sehr attraktiv für Touristen. Krasici auch als Wallfahrtsort für Katholiken bekannt, weil es in diesem Dorf Alojz Stepinac geboren.

Stepinac wurde Erzbischof von Zagreb im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg im Jahre 1945 wurde er mit illegalen Kommunisten bei der Unterstützung der Nazis gegeben und auf Hausarrest in Krasici gesendet. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte er hier, in völliger Abgeschiedenheit, sorgte für ihn zwei Nonnen. Die Dorfbewohner gab Stepinac Hause Lammfleischmehl als ein Zeichen der Fürsorge und Mitgefühl, aber der Erzbischof nicht Tiere zu schlachten.

Räume, in denen verbrachte den Rest der Laufzeit des Erzbischofs, wurden im Pfarrhaus in der Nähe der Dorfkirche. Derzeit gibt es eine Gedenkstätte.

Es ist bekannt, dass der Erzbischof lebten mehr als bescheiden. Er schlief auf einem Bett ohne Matratze und trug nur Kirchenkleidung in seinem Zimmer geblieben Schreibtisch, hinter dem er gelesen und bearbeitet. Schon viel älteren Mann Erzbischof hielt die Messe in der kleinen Dorfkirche. Die Kirche wurde im Jahre 1913 wieder aufgebaut, die Architekten beim Wiederaufbau engagiert, offensichtlich gern Moderne. In der Kapelle der überlebenden Fragmente der mittelalterlichen Mauerwerk.

Der Hauptplatz des Dorfes ist in der Regel mit Touristen gefüllt, gibt es mehrere Cafés, ein kleines Reiseunternehmen, in dem Sie eine Tour durch die Gegend Žumberak buchen und kaufen Souvenirs.

Krasici erhaltenen griechisch-katholischen Kirche, der Eingang zu der das Bild der Muttergottes mit Kind und Engeln zu finden ist. Der zentrale Eingangs hellem Marmor und ist in einer Aussparung unter dem Bogen mit Steinverzierungen entfernt.

Nur wenige Kilometer von Krasici liegt die Bischofsburg, das Hauptgebäude durch einen Stein gewölbten Gang verbunden ist. Das Schloss wurde zwischen den Bäumen in einer ruhigen Gegend in der Nähe von Krasici aufgerichtet und seine außergewöhnliche Architektur zieht viele Touristen an.

Die umliegenden Hügel und entlang der Flüsse Kupa Kupichinitsa zum Wandern und Reiten, Radfahren, Jagd. Auch gibt es etwas zu Amateur-Bergsteigen, Schwimmen und Angeln zu tun. Umgeben von einem schönen und lokale Klima.

Krasici lockt Liebhaber von Golf, sind die lokalen Felder und Hügel ideal für diesen Sport. Hier werden die Festivals "Tage der krashichskogo Rand", die nicht nur die Kroaten, aber auch Reisende aus der ganzen Welt anzieht.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Krasici
Castle Dubovac
Naturpark Žumberak
Kirche des Heiligen. Dreifaltigkeit
Stadtmuseum von Karlovac
Palace Zorin House