Castle Dubovac
   Foto: Castle Dubovac

Dubovac Castle - eine der ältesten Sehenswürdigkeiten in Karlovac. Er ist bekannt für seine reiche Geschichte bekannt und ist eine Art Hüter der kollektiven historischen Gedächtnis des kroatischen Volkes. Im Jahr 1896 wurde Dubovac Museum des kommunalen Eigentums eröffnet haben die Behörden es den Bürgern zugänglich gemacht.

Letzter Umbau des Schlosses erfolgte im Jahr 1961, einschließlich der auf Initiative der kroatischen Institute of Management. Greta Juric, der sein Zimmer nahm. Und von 1965 bis 2007 wurde die Burg auf den Stadtmuseum gegeben und alle seine Einrichtungen wurden Ausstellung zur Geschichte der Stadt gewidmet platziert. Selbst in den Aussichtsturm wurde die Ausstellung eröffnet "Auf dem Coupé und dem Koran."

Dubovac Schloss erhielt seinen Namen zu Ehren des ehemaligen Eichenwald, der in alten Zeiten umgeben war. Interessant ist, dass die Burg Dubovac viel älter als die Stadt Karlovac. Wenn Karlovac hat angefangen zu bauen, Dubovac für eine lange Zeit dominierte die Kupa.

Für den Wiederaufbau des Schlosses in der XX Jahrhunderts waren sehr wichtig Aufzeichnung der Militäringenieure von Cray, im Jahre 1777 gemacht. Diese Dokumente beschreiben die Struktur des Schlosses und die beim Bau verwendeten Materialien. Auch gibt es detaillierte die Ecktürme, zweistöckigen Turm.

Im Jahr 1997 wurden archäologische Untersuchungen durchgeführt, die, wie interessant die Geschichte der Siedlungen in diesem Gebiet in der späteren Zeit der Bronzezeit und frühen Eisen zeigten.

Im Mittelalter entwickelte sich das Dorf Dubovac als Festung, an der Kreuzung der wichtigsten für seine Zeit, Flüsse und Straßen. Die erste Erwähnung der Stadt tritt im Jahr 1339, als der Priester kommt in Dubovac. Es gibt auch einen Hinweis auf die Handel und Handelsunternehmen sowie ruinösen türkischen Invasion im Jahr 1578. Diese Invasion praktisch zerstört Dubovac suchten die Flüchtlinge Zuflucht in der schnell aufgebauten Siedlung in Karlovac. Ihre Stadt wurde nur das Schloss bewahrt.

Diese Länder haben immer als strategisch wichtig, da für das Geschäft. Besitzer von ihnen zu verschiedenen Zeiten waren Adelsfamilien: Zudar (1387-1426), Frankopan (1442 - 1550) und Zrinski (1550-1578), zog dann Sperrbefehl der Armee in Karlovac (1678-1810).

  Ich kann die Beschreibung ergänzen