Teufelsbrücke
   Foto: Teufelsbrücke

Teufelsbrücke - eine der Attraktionen des Nord Rhodopen, in Kyrdzhalskoy Bereich, etwa 10 Kilometer westlich von Ardino, einer kleinen Schlucht entfernt. Im Augenblick wird die Brücke nicht für andere Zwecke verwendet.

Die Brücke wurde in der Zeit von 1515 bis 1518 Jahren erbaut, an seiner Stelle zuvor alten römischen Brücke, die Gornofrakiyskuyu Tiefland und an der Küste der Ägäis verbindet durch die Makaza Pass. Als Baumeister Dimitar machte der Nedelino (im XVI Jahrhundert, hat das Dorf jetzt - die Stadt).

Bauhöhe - 420 Metern auf beiden Seiten der Brücke nahe steilen Hängen. Die Brücke ist etwa 60 Metern und eine Breite von 3 bis 5 m. Trehsvodchaty Brücke wird von den Seiten der halbkreisförmigen Öffnungen für das Ausströmen von Wasser ausgestattet. Der Mittelbogen erreicht eine Höhe von 12 Metern, entlang der Ränder des Bogens haben dvenadtsatisantimetrovye Geländer aus Stein überlebt

Seit 1984 erhöhte die Teufelsbrücke, um den Status der Kulturdenkmäler. Hier können Sie zu Fuß oder mit dem Auto auf einem Feldweg von Ardino zu bekommen. Nicht weit von den Touristenattraktionen legt für die Erholung mit einem Kamin und einem Schuppen - wo Sie ein Picknick veranstalten oder einfach nur, um nach einer langen Reise.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Teufelsbrücke
Rocks Stone Mushrooms
Womb Höhle
Antike Villa Armira
Kloster von St. John the Baptist
Rocks Stone Wedding
Kirche St. Georg
Thrakische Heiligtum Tatul
Ruins of Patmos
Ruins Lyutitsa
Eagle Rock
Ruinen Tro