Spaso-Preobraschenski Kloster Vorotynsky
   Foto: Spaso-Preobraschenski Kloster Vorotynsky

Vorotynsky Erlöser Verklärung-Kloster wurde auf das Geld des Fürsten Dmitri Vorotynsky nach dem Stehen auf dem Ugra Fluss im Jahre 1498 auf dem Gelände des Flug Achmad Khan in den Unterlauf des Ugra gegründet. Der Gründer des Klosters war vermutlich ein Schüler von St. Tichon von Kaluga Nikifor. Kloster unterstützen den Beitrag der Fürsten Vorotynskys, Hitetovskie, Streshnevo, Turgenev.

Seit 1725 ist das Kloster verfiel, und im Jahre 1764 es wurde abgeschafft. Inventar 1763 enthält einen Hinweis auf die Tatsache, dass das Kloster war 3 Steinbauten: Einführung in den Tempel Schrein der Jungfrau, Kathedrale der Verklärung des Herrn, und eine Zelle. Die anderen Gebäude des Klosters waren aus Holz. Mit dem Beginn des 19. Jahrhunderts wurden die Klostermauern und Zellen verloren gegangen. Mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts im Kloster gibt es zwei alte Tempel, ist die Gemeinde. Es ist Verklärungskathedrale (Warm odnoprestolny) und die Kirche zu Ehren der Jungfrau Maria in den Tempel.

Der Hauptbuchwert der Verklärung Kathedrale ist ein würfelförmiges Viereck, die tief angesetzt octagon octagonal Zelt bedeutet. Auf die Ostseite des Vierecks benachbarten dreiteiligen Altar. Dekoration der Fassaden des Tempels ist ganz einfach.

Die Kirche zu Ehren der Jungfrau Maria in den Tempel ist eine unregelmäßig geformte zweistöckiges Gebäude mit einem Esszimmer und einem dreistufigen Glockenturm. Rechteckig und länglich in der Breite von zwei Reihen von Fenstern des Gebäudes einnimmt die östliche Hälfte. Sie absolvierte die zwei kleine Zelte taub. Das Refektorium der Kirche sowie das Kloster Refektorium im Erdgeschoss, ist der Eine. Die Fassaden der Kirche gebrauchte Schienen, Klingen, dekorative corbel Bögen.

Im Jahr 1930 sowohl die Kirche geschlossen, Kirchengüter beschlagnahmt. Zur gleichen Zeit zerstört und auf dem Territorium des Klosters mit einer einzigartigen alten Friedhof Grabsteine, unter denen sich die Platten aus dem 16. Jahrhundert befindet. Im Jahr 2000 wurde die Tempelruinen des Klosters geleitet Vorotynsky orthodoxen Kirche für den temporären Einsatz. Danach wurden das alte Kloster Restaurierungsarbeiten begonnen. Restaurierung des Klosters befindet sich derzeit in Kazan Nonne Nonnenkloster engagiert.

Im Jahr 2007 wurde das Kloster in den Besitz des Bistums Kaluga übergeben.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen