Peace Memorial in Caen
   Foto: Peace Memorial in Caen

World Museum - eine Gedenkstätte in Caen, einer der berühmtesten Museen in Europa und der Welt, die mit der Anti-Kriegs-Thema gewidmet ist und erzählt die Geschichte der berühmtesten Kriege, bewaffnete Konflikte und Angriffe der zweiten Hälfte des XX Jahrhunderts.

Das Museum befindet sich im nordwestlichen Teil der Stadt, auf der Spitze einer Klippe am Fuße der während des Zweiten Weltkriegs, dem Hauptquartier der Nazi-Truppen. Das Museum wurde 1988 eröffnet, im Beisein von Französisch Präsident François Mitterrand besucht.
  Eines der Hauptthemen des Museums - die Landung der alliierten Landungen auf der Küste der Normandie im Sommer 1944 - eine Operation als "D-Day" bekannt. Das Museum präsentiert nicht nur die Ereignisse der Zeit (wie in einer Multimedia-Format, als auch Schiffsmodelle und Mock-Ups auf dem Schlachtfeld), es bietet auch Touren zu den Orten der Landung der Alliierten an der Küste.

Andere Abteilungen des Museums erzählen über diese Tatsachen in der Geschichte der modernen Menschheit, wie die Schaffung einer Atombombe, der Fall der Berliner Mauer und die Ereignisse des "Kalten Krieges", wie auch die Tragödie des 9. September 2001, trat in den Vereinigten Staaten. Galerie des Museums, das im Jahr 1991 eröffnet, präsentiert Porträts von den Friedensnobelpreis.

Neben dem Museum können Sie die Fahnenmasten, an dem hingen die Flaggen von den Zwölfen, der in der Schlacht in der Normandie beteiligt sehen. Die gleichen Länder und zwölf Denkmäler in das Museum gewidmet ist. In der Gedenkstätte besiegt auch "Gärten der Nationen", die die gemeinsamen Anstrengungen im Kampf für den Frieden aus verschiedenen Ländern zu symbolisieren. Hier sehen Sie die Denkmäler zur Erinnerung an die Opfer von Krieg und Anti-Kriegs-Skulptur mit Bedeutung aufgestellt sehen. Einer von ihnen ist die Waffe, deren Lauf zu einem Knoten gebunden.

Die gesamte Mission des Museums-Denkmal ist, die Schrecken des vergangenen Kriegen und Gewalt Besucher daran erinnern, um über die Notwendigkeit, den Weltfrieden zu erhalten denken.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen