Schloss Jindrichuv Hradec
   Foto Schloss Jindrichuv Hradec

Eines der luxuriösesten Schlossanlagen in der Tschechischen Republik ist in Jindrichuv Hradec, und hat den gleichen Namen. Nach Ansicht der Wissenschaftler ist es das drittgrößte Schloss in der Tschechischen Republik. Am Ufer des Sees Vajgar, perfekt bis heute erhalten, so dass es beliebt Liebe und ein beliebtes Touristenziel genießt - Es befindet sich in einem malerischen Ort gebaut.

Bau des Schlosses begann im XIII Jahrhundert auf den Grundmauern einer alten Festung, die seit Jahrhunderten über das Dorf Jindrichuv Hradec ragte. Jungen und ehrgeizigen Adeligen Jindřich Vitkovich Ich dachte, dass diese schöne Gegend von Südböhmen konnte nicht mehr im Einklang mit dem Ort, wo es sein Stammburg steigen. Errichtete Palast gehörte zu dieser illustren Rennen bis 1604, als der letzte der Familie starb Vitkovich.

Nachkommen Jindřich I wieder aufgebaut und baute die Burg, nach Perfektion streben. Abwehr - Als ich Oldrzhihe wurde runde Wehrturm, mit Jindřich IV gebaut. Einige Jahrhunderte später ein mächtiger Festung zu einem Renaissanceschloss fit für ein komfortables Leben.

Schloss mehrmals verändert ihre Herren, und sie sind immer bekommen die bemerkenswertesten Vertretern der tschechischen Arbeits, die Geschicke in den Wiederaufbau und die Renovierung seines Hauses investiert. Sie bauten das Schloss nach dem Brand, völlig verändert die Innenräume.

Heutzutage bietet das Schlossführungen, in denen Besucher luxuriös eingerichteten Apartments, die im Palast angezeigt werden, gibt es etwa 320. Der Park rund um das Schloss befindet sich 3 Hektar.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Schloss Jindrichuv Hradec
Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria