Balneopark
   Foto: Balneopark

Ungewöhnliche Park am Hauptkrankenhaus Jesenik erstellt nicht nur für die Schönheit und gemütliche Spaziergänge im Schatten der jahrhundertealten Bäumen. Es ist mit Tauchbecken und anderen Gewässern, die für rein utilitaristische Zwecke ausgestattet sind: die Besucher können ein Bad in ihnen zu nehmen und dadurch ihre Gesundheit zu verbessern. Dies könnte absolut kostenlos und zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden. Selbstverständlich ist im Winter nicht jeder traut sich, in kaltem Wasser tauchen Heilung, aber Frühling und im Sommer, durch knietief im Wasser zu gehen, fast niemand gibt nicht auf. Schwimmbecken, in einem Park, flache, meist ihre Tiefe nicht 60 cm überschreiten. Ihr Boden ist mit großen Steinen, die Massage der Füße und Entspannung zu fördern bedeckt.

Vinzenz Priessnitz, dem die Stadt verdankt seinen Ruhm der weltberühmten Ferienort, angenommen, dass eine erfolgreiche Behandlung kann im Freien auszuüben, gießt kaltes Wasser und strahlender Sonnenschein bei. In Kombination mit Balneotherapie helfen, diese Faktoren Kurgäste vergessen Sie Kopfschmerzen, allergische Reaktionen, Hochdruck, Immunschwäche und Kurzatmigkeit. Um die Behandlung so zugänglich wie möglich zu machen, in der Nähe das Sanatorium wurde einzigartige Balneopark durchströmt ein Strom mit Thermalwasser besiegt. Eine Art "Wassergarten" wurde von vielen Besuchern der Stadt und Anwohner geliebt. Auf den Terrassen, mit Gras bepflanzt, können Sie sicher und ohne Angst vor wütenden Hagel Hausmeister zu gehen. Entlang der Wanderwege Bänke, auf denen sich zu sonnen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Balneopark
Evangelisch-Tempel Jesenik
Naturerlebnispfad in Zlaty Chlum
Haus-Museum von Vincenz Priessnitz
Denkmal für die Opfer der Inquisition
Säulengang
Pestsäule St. Trinity
Kapelle St. Anne
Teufels Rocks
Säulengang