NM Haus Gandurina
   Foto: NM Haus Gandurina

Eine der vielen Attraktionen der Stadt Ivanovo ist ein Wohnziegelsteinvilla, nach seinem Besitzer, NM benannt Gandurina. Dieses Haus wurde auf einem Eckgrundstück, das komplett von allen Seiten mit einem festen Zaun umgeben wird gebaut. Sein Bau im Jahre 1898 hatte. Es wird angenommen, dass die Projektentwickler, wurde das Haus der Architekt des PG Beguin. Das berühmte Haus gehörte dem Industriellen Gandurina. Das Haus wurde im traditionellen russischen Stil, der charakteristisch für die Architektur der Stadt letzte Mal gebaut.

Das Herrenhaus ist ein zweistöckiges Gebäude, das im Plan aufgeführt ist fast quadratisch und wird mit Hilfe von einem Schrägdach bedeckt. Fassaden, die sich vor dem Mauerwerk, verschiedene Bauteile verlegt werden, aber die Zusammensetzung vollkommen gleich und symmetrisch sind, mit Ausnahme des yard Fassade. Ihre Schönheit liegt in der Vielfalt der Umgruppierung alle Fensteröffnungen, als auch individuelle und charakteristische jedes Stockwerk und der Fassade des klassischen Ausdruck Einhaltung Parameter Symmetrie. An den Ecken sind flexibel, breite Klingen, mit, Messer klar unterscheiden die Grundkomponenten Straßenfassaden. In einem Paar von allen Fassaden im einachsigen Vorsprung in der Fassade, ist der Eingang, zum Beispiel, auf der Seite - wie die Veranda mit Potbelly Hof unter einem Baldachin, die von Konsolen aus Metall getragen wird ausgestattet.

Die wichtigsten Dekoration der Fassade besteht aus interstorey breite Gürtel, Archifensteröffnungen (gewölbter Decke und luchkovatye unten), horizontal Band bündig mit dem Pfosten, rautenförmige und rechteckige filёnok, Fries Schmuck breite Traufe, gerahmt Städten und Bordstein und Fries, der gemacht das sind nur die Zähne. Es ist erwähnenswert, dass der Hauptdekorelement wird durch die Fertigstellung des Gebäudes an der Stelle, wo das Stück "Stadt", bestehend aus Türmen Zelt für die Ecken und dem Vorsprung in der Fassade der Klingen gebracht gebildet erstellt. Vor den Mittelachsen des Turms eine einzigartige architektonische Elemente von der Art der Hochdachböden, Türmchen und mit kleinen Öffnungen ausgestattet. Diese Teile sind durch eine durchbrochene Gitter geleistet werden.

Was die Grundrisse, sind sie ähnlich in der Hauptabteilung. Auf der Seite gibt es die Eingangsfassade, die in eine rechteckige Halle mit einem großen gusseisernen Treppe, die zum Obergeschoss führt. Vom Innenhof gibt es einen Eingang mit Service-Bad Eisentreppe verbunden. Verfügbare Zimmer blicken auf die Straße und Suite verbunden abgerundete Form. Hier gibt es einen großen Saal, dessen Fenster mit Blick direkt auf die Hauptfassade. Grand-Finish der Halle überlebt haben, in zwei Komponenten mit einem leistungsstarken Portal mit Gesims, Pilaster und Formteile unterteilt. Ein wichtiger Teil des Hauses ist ein Treppenhaus mit hohen Pilastern und Platten sind elegante Decken- und Wandplatten.

Von den Straßen rund um das Haus Zaun auf einer Backsteinbasis und Hosen eingebaut, als auch mit einem Metall aufgeschlagen auf der Oberfläche fixiert sind von dünnen Metallstangen beschichtet. In dem Intervall zwischen den Pfeilern gedehnt transparent durchbrochenes Gitter aus Ringen, Kopien und Spiralen. Der Zaun setzt Tor, das zu der Hauptfassade - hier ist es eher langweilig und unzugänglich, mit Zaun und Steinsäulen mit schönen Bars in der oben an der Wand, während ausgestattet. Es sollte beachtet werden, dass an beiden gegenüberliegenden Seiten der Gate gibt es kleine Bereiche der Zaun, mit einem dekorativen Simulation in Form von Bögen ausgeführt Öffnungen ausgestattet werden.

Seit dem Sommer 1918 das Herrenhaus war der Provinz Vorstand durch MV Vorsitz Frunse. Nach einiger Zeit wurde das Gebäude des Stadtkomitees der Kommunistischen Partei, aber im Jahr 1970 zog er nach einem anderen Gebäude, und das Haus wurde Gandurina Propaganda Haus der Exzellenz befindet, die im Rahmen des regionalen Parteikomitees.

Seit Mitte der 1990er Jahre, die Leninsky Amtsgericht beschäftigt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen