Museum of Ivanovo Chintz
   Foto: Museum of Ivanovo Chintz

Museum of Ivanovo Chintz ist in der Stadt Ivanovo, im Herrenhaus aus dem lokalen Industriellen Dmitry G. Burylina (1852-1924). Der Architekt des Gebäudes wurde von AF gemacht Snurilov. Für Herrenhaus charakteristischen Merkmale des modernen Stil, ausgedrückt in komplexen architektonischen Layout geschnitzten Türen, Glasfenster, dekorative Fliesen und andere Zierelemente. Weitere Ausstellungshallen des Museums, Lagerraum und die Museumsbibliothek werden auf dem Hof ​​befindet sich im Gebäude des Wagens Haus, das im Jahre 1914 gebaut wurde, ist der Name des Architekten unbekannt.

Museum of Ivanovo Chintz ist der jüngste Zweig der Ivanovo Staatliches Historisches Museum, nachdem DG benannt Burylina. Die Exposition des Museums ist eine einzigartige Sammlung von Textil-, gibt es etwa eine halbe Million Einheiten.

Zentrale Ausstellung ist die Ausstellung mit dem Titel "Ivanovo Textilien. Geschichte und Moderne ". Sie erzählt die Besucher über die Entstehung und florierenden Textilindustrie in der Region Ivanovo von der Antike bis zur Gegenwart. Die Basis der Ausstellung ist die einzigartige Sammlung von Textilien, Übernahme von denen wurde im späten neunzehnten Jahrhundert begonnen. Besondere Aufmerksamkeit wird der Demonstration von Textilwaren als Werke der Kunst und Handwerk gegeben.

Das Hauptziel der Ausstellung ist es, die Ivanovo Baumwolldrucke zeigen, ist eine der Arten von Kunst und Handwerk, sowie zur Erhaltung der Traditionen der Volks Ornament, über viele Jahrhunderte gebildet zu entwickeln und den Bedürfnissen der breiten Schichten der russischen Bevölkerung. Sammlung Kaliko - sehr unterschiedlich. Es zeigt einen umfangreichen Bestand an nationalen Kreativität im Bereich Dekorationsstoffe und ermöglicht es uns, die Entwicklung eines bestimmten Stil zu verfolgen - hell, dekorativ, elegant, inhärente Ivanovo Gewebe.

Im Jahr 2007 hat das Museum eine neue Ausstellung "Slava Zaitsev. Leben   Ich kann die Beschreibung ergänzen