Manor AG Düringer
   Foto: A. Manor Düringer

Duringer - Schweizer, die im Jahr 1909 in das Unternehmen "Gandshin K" in Moskau tätig. Es war dieser Mann im Jahr 1909 kaufte ein kleines Haus, das einst von VI Besitz Ochlopkow.

Von dem alten Haus neben dem majestätischen Toren, die sich entlang der Avenue der Dritten Internationale befinden. A. Duringer möchte das Haus im Jugendstil, die renommierten Architekten AF Auftrag gegeben wurde zu sehen Snurilovu. Im Jahr 1910 hat die Firma wurde im Jahre 1914 mit den umliegenden Nebengebäude errichtet, und dann und das Haus selbst. Alle Objekte werden mit charakteristischen Elemente der westeuropäischen mittelalterlichen Architektur gesäumt. Richtung Mary Riabinina Straße bis zur Haustür sind die südlichen Tor. Aus dem Norden ist der Garten, sobald Sie sich mit der Backstein Gepäck, die heute verloren ist beigefügt. In dem Bereich zwischen dem Büro und dem Haupthaus wurde Vorgarten entfernt.

Haus Düringer war zwei Etagen, mit dem unteren Teil davon war ein Stein, und die Spitze wurde aus Holz gebaut. Auf Antrag der zweiten Etage des Hauses Eigentümer mit Platten ummantelt und die Front wesentlich verändert.

Der Bau des Hauses wurde von Betonsteinen, zwischen denen nichtig .  Das Gebäude hatte ein Zwischengeschoss, im östlichen Teil des Hauses .  Wandbeschichtung bestand aus Gips und Rustam, der Backstein Gepäck nachgeahmt .  Im Hinblick auf die durch L-förmige, die etwas schwierig Raumprojektionen der verschiedenen Form ist vertreten Volumen .  Silhouette gebildet steilen Giebeldächern, die dem Haus eine unglaubliche Ausdruckskraft geben .  Südöstlichen Ende des Hauptflügels mit Blick auf die Straße, und daneben ist der Vorgarten .  Kompositorische Entscheidung von jedem der Fassaden variiert und nicht einander ähnlich .  Beeindruckende Endteil auf der Straße, nimmt einen dreiteiligen Hoch Fenster dekoriert dreieckigen Abschluss; Fenster deckt zentrale Treppe .  Dachneigung sehr unterschiedlich in der Länge, mit einem kleinen Bogenfenster auf der rechten Seite, so dass gewisse Asymmetrie in der Gesamtzusammensetzung .  Die Aufteilung der südlichen Fassade wird mit einem schmalen vertikalen Nischen gemacht, und auf der anderen Seite - das Dach der Mezzanine und einen geräumigen Balkon .  Im Erdgeschoss haben Fensteröffnungen, mit einer rechteckigen Form .

Senkrecht zur Hauptflügel des Gebäudes, in den Tiefen des Hofes gibt es einen weiteren Flügel auf Risalit, dessen Motiv ist in der Form eines Dreifachfenster wiederholt. Flügel befindet sich direkt unter dem Balkon, die auf einem Felsvorsprung der Vorhalle angeordnet befindet. Der Balkon hat einen Metallgitter, verstärkte zwischen der Backsteinsäulen, zwei davon mit aufwendigen Vasen gebaut. Ausgehende an den vorderen Türsprech Wände sind mit einem breiten Fries trat Konsolen verziert.

Der Haupteingang führt in die Lobby, die eine große Treppe, die zum Zwischengeschoss beherbergt. Nach dem Passieren der Eingang zu der Ecke Block, können Sie in den Raum auf der zweiten Etage zu bekommen. Die untere Etage ist für fast die gleiche wie die durch die Teilung durchgeführt wird; Die meisten Zimmer befinden sich auf den Umfang der Halle, die Fensteröffnungen auf dem Haupthof überblickt.

Wirtschaftsziegelhaus Architektur in der Nähe des Wohnhauses, wenn auch etwas bescheiden. Die Wände sind verputzt, und die Fensterrahmen sind mit Bossenmauerwerk bedeckt. Die hintere Fassade des Gebäudes ist nicht verputzt.

Die zunehmende Komplexität der rechteckigen Volumen wird als dreistufigen quadratische Turm entworfen, an der Nordwestflügel gelegen. Das Dach gefertigt und endet mit einem pyramidenförmige Spitze. Hull Ecken durch Pilaster, die an der Traufe raskrepovan gewöhnlichen Profil gekennzeichnet. Die erste und die zweite Etage von der Anzahl der Öffnungen ist nicht die gleiche.

Bürogebäude von Backstein gebaut und unter der "Mantel" verputzt, und die Fensterrahmen sowie Bossen Pilaster, die es ähnlich wie bei der wirtschaftlichen Körper macht. Die Seitenfenster der Hauptfassade mit einem hohen Walmdach bedeckt. An der Hauptfassade Fenster in Paaren gruppiert und mit einem Gehäuse, das auf eine breite Traufe kommt. Sills auf mehreren Konsolen basiert, mit dem zentralen Fenster nicht mit Türgehäuse und zugeteilten podokonnoj Regal ausgestattet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen