Ivanovo State Circus benannt VA Volzhansky
   Foto: Ivanovo State Circus benannt VA Volzhansky

Ivanovo State Circus benannt VA Volzhansky an der Hauptstraße, 42, an den Ufern des Flusses Uvod. Lesezeichen auf den Zirkus fand im Jahr 1930 zur gleichen Zeit mit dem Theater Drama.

Die Autoren des ersten Entwurfs des Zirkus des Sowjetstaates waren Absolventen IVPI - Architekten SA Minofev und Ingenieur BV Lopatin. Circus wurde für 3000 Sitzplätze ausgelegt, wird davon ausgegangen, den ursprünglichen Entwurf der halbkugelförmigen Kuppel, bestehend aus zweiunddreißig Holz poluarok. Die Höhe der Haube betrug 25 m, und der Durchmesser - 50 m.

Das Gebäude wurde mit einer beschleunigten Tempo errichtet. In der Mitte der Zukunft Arena installierten wir ein Holzturm auf dem Oberdeck untergebracht ist den Metallzylinder mit Sand gefüllt. Es wurde die Obergrenze poluarochnyh alle durchgeführt. Die Montage der Kuppel abgeschlossen im Winter 1932. Später sein erstes Polster mit Brettern, dann Zinn. Wenn die Mitte wurde entfernt, dem höchsten Punkt der Kuppel angesiedelt nur 25 Millimeter. Dies zeigt die Genauigkeit der Konstruktionsberechnungen durchgeführt BV Lopatin.

Die erste sowjetische Zirkus in Ivanovo wurde eröffnet 28. September 1933 Arena Auditorium und könnte leicht in eine Szene von der Bühne-Zuschauerraum umgewandelt werden. Das Gebäude des Zirkus in regelmäßigen Abständen durchgeführt, und alle Arten von sozialen und politischen Ereignissen.

In der Arena des Zirkus waren viele Prominente - Komiker IO Viltazak und IS Radunsky (Duett "Bim-Bom") Dynastie Zapashny, Trainer Durov, NP Gladilschikov, BA Eder, NA Nikitin. Er spielte hier und der berühmte Magier Emil Kio.
Viel Spaß Minuten Ivanovo gebracht Clowns Bleistift, Oleg Popov, Akram Yusupov, Vasily Lazarenko.

Ivanovo Zirkus seit vielen Jahren ist die Grundlage für die Formulierung neuer Ideen, die hier eingespielten Nummern, die das Publikum mit ihrer Einzigartigkeit erobert auf der ganzen Welt. Während des Krieges handelte es Reit akrobatischen Studio, das von A. Alexandrov, Serge geführt wurde. Er gründete seine eigene eindeutige Nummer Zapashny Walter, Victor und Valentin Eder, Künstlern Volzhansky V. Teplov und andere.

Im Frühjahr 1975 in einem alten Holzhaus des Zirkus fand letzte Leistung. Stadtrat wurde beschlossen, das Gebäude abzureißen. Während 1930-1970 Jahre arbeitete er als Zirkus ohne eine Generalüberholung.

Beschreibung der einzigartigen Design des Zirkus zu einem mehrbändigen Ausgabe der "Allgemeinen Geschichte der Architektur", wie auch in allen Lehrbüchern der Architektur und Konstruktion für den Bau von Schulen. Das Layout der alten Gebäude der Ivanovo Zirkus heute im Moskauer Museum für Architektur gehalten werden, im Jahr 1981 wurde es an der internationalen Ausstellung "Moskau-Paris" gezeigt.

Selbst nach 1975 der technische Zustand des Zirkus war zufriedenstellend. Dennoch wurde das einzigartige Gebäude bis 1977 gesprengt. Diese Entscheidung war der erste Sekretär des Regionalkomitees von Experten aus lokalen Historikern, Architekten und verursacht einen riesigen Aufschrei. Aber ihre Stimme war nicht entscheidend, und die Stadt hat ein einzigartiges Baudenkmal verloren.

Im Jahr 1978 SMU-9 begann der Bau eines neuen Zirkusgebäude, das dem Standard-Projekt gebaut wurde. Lokale Architekten erzielt wurden nur geringfügige Änderungen vorgenommen worden sind, und die Bindung an den Untergrund. Materialien für Ausbauarbeiten für den Bau der in lokalen Fabriken hergestellt Zirkus. , Die zu dieser Zeit wurde von Vladimir Kabaidze geleitet - Decken Sie die Kuppel wurde Ivanovo Werkzeugmaschinenverband (Heavy Machine Tool Plant jetzt) ​​durchgeführt. Die Anlage künstliche Sohle - Fassadenplatten wurden durch Kombination "Ivanovomebel" Teppich für die Arena gefertigt. Die neue Zirkusgebäude wurde 11. Februar 1983 eröffnet. Der Zuschauerraum des neuen Zirkus konnte 1700 Besucher.

Der erste Direktor des neuen Zirkus - A.Burenko, Hon. Worker für Kultur der Russischen Föderation, die zweite - A.Yudin. Heute Ivanovo Zirkus trägt den Namen des Gründers der Dynastie der Seil Volzhansky.

Heute bietet Ivanovo Circus immer sein Publikum eine interessante und faszinierende Zirkusprogramm, einschließlich der Anzahl von denen - Luftballett an einem Seil Gevorg Khachatryan und seine Tochter Eliza, Diana Vedyashkin mit ausgebildeten Kaninchen-Dachshund, "Brave Fire" (Akrobatik-Truppe unter der Leitung von A. Komissarov), Stunt Mario Stunts Sibalosa, Büffel Sergo und Larissa Samkharadze, Zirkus dzhigitovka Yu Merdenova, geschult Frettchen zeigen "kleinen Leute" und andere.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen