Museum des Befreiungskampfes
   Foto: Museum des Befreiungskampfes

Museum des Befreiungskampfes in Iwano-Frankiwsk erzählt über den Befreiungskampf der Bewohner Prykarpattia während der XIX-XX Jahrhunderten. Das Museum ist in einem Gebäude im Jugendstil erbaut und hat vier Exposition. Hier sind real und Dokumentationsmaterialien, die den Verlauf des Befreiungskampfes und Staatsbildung in der Ukraine zu beleuchten.

Der erste Saal der Ausstellung widmet sich der Geschichte der galizischen Prinzen kämpfen fremde Eindringlinge, er deckte auch die Geschichte der Entstehung der Befreiungsbewegung - ". Opryshko" Nicht verschont der Belichtung und der Rolle, die die griechisch-katholische Kirche in der Bewahrung der Identität der Ukraine gespielt. Im zweiten Ausstellungshalle können die Besucher kennen zu lernen mit der Geschichte der galizischen Armee, nämlich die USS Legion. Der dritte Raum - eine Sammlung von Beweisen über den Kampf der UPA gegen das stalinistische Regime. Hier sehen Sie die einzigartige seiner Art Sammlung von Propagandaflugblätter und Zeitschriften der Zeit, Fotografien, Waffen zu sehen. Ein erheblicher Teil der Ausstellung belegt Zertifikate schweren Alltag der politischen Gefangenen. Haushaltsartikel, Karten Gefängnisse, Fotos, Dokumente und der Vorhang der Geheimhaltung offener über die schrecklichen Ereignisse, die in diesen Tagen stattfand.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen