Bollwerk
   Foto: Bastion

Bastion in Iwano-Frankiwsk - ist Teil der Befestigungsanlagen Stanislav Festung, die in der Innenstadt wurde. Die Festung wurde im Jahre 1662 gebaut, und zu der Zeit vertreten eine uneinnehmbare Festung. Es wurde in der Form eines Sechsecks gebildet, durch die feindlichen Bastionen versehen und zusätzlichen Schutz Redouten fort. Stadtmauer ist ein externer fünfzackigen Stärkung. Sie waren an den Ecken des Sechsecks und ermöglicht Waffen Beschuss entlang der Wände.

Die Festung hat zahlreiche Veränderungen, die seine Konstruktion betroffen zogen. Im Jahr 2006 wurde beschlossen, es zu rekonstruieren. Mit der Zeit von der Bastion ist in seiner jetzigen Form nur ein Teil erhalten, der Rest überlebt nur in Bruchstücken. Nach dem Wiederaufbau, an den 350. Jahrestag der Stadt gewidmet, wurde Bastion eingeweiht.

Bisher nur öffnen Sie die ersten Untergeschoss. Jetzt gibt es funktionierende Souvenirläden. Doch während die zweite Phase des Wiederaufbaus geplant geöffnet werden und im zweiten Stock der Bastion. Auf einer Fläche von mehr als 1200 qm Sie plant, Showrooms für Maler und Bildhauer, sowie Räume für verschiedene Arten von Präsentationen zu öffnen.

Die Gegend um das Bollwerk wurde ebenfalls renoviert, mit Basaltsteinblöcke eingerichtet. Nun ist dies ein idealer Ort für verschiedene Arten von Festivals, Ausstellungen und andere Veranstaltungen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen