Korallenriff Tubbataha
   Foto: Korallenriff Tubbataha

Coral Tubbataha-Riff, in der Sulu-See etwa 150 km süd-östlich von der Insel Palawan, ist ein Teil des Marine National Park mit dem gleichen Namen Fläche von 968 Quadratmetern. km. Er ist auch als börsennotiertes "Neuen Sieben Weltwunder der Natur." Der Name kommt von zwei Riff samalskih Worte "Tubby" und "Taha", die zusammen bedeuten, "eine lange Riff bei Ebbe verfügbar macht."

Das Riff besteht aus zwei Atollen, von einem tiefen 8 Kilometer lange Meerenge getrennt. Kleine Süd Atoll ist 5 km lang und 3 km breit, und die Nord-Atoll - 16 km lang und 5 km breit. Auf dem Riff hat keine dauerhafte Bevölkerung. Die Fischer kommen hier nur während der Fischerei, er sich auf kleinen Inseln.

Aber die häufigsten Besucher des Parks sind natürlich Touristen, vor allem Taucher. Die Hauptreisezeit ist von März bis Juni, wenn das Meer ist ruhiger. Holen Sie sich hier auf Schiffen von der Stadt Puerto Princesa auf der Insel Palawan. Es dauert etwa 12 Stunden. Tubbataha gilt als die besten Tauchplätze der philippinischen Archipels und arbeiten hier Touristenschiffe mit Getriebe ausgerüstet zum Tauchen, sind ein Jahr im Voraus ausgebucht.

Die Popularität von Riff mit Tauchern brachte seine "Korallenwänden" - Orte, an denen das Riff plötzlich steil bis in große Tiefen. Diese Wände sind nicht nur Touristen, sondern auch eine Menge des marinen Lebens, vor allem die Kolonie von tropischen Fischen angezogen. Hier können Sie die Dickkopf-Makrelen, Hammerhaie, Barrakudas, Mantas, maurische Idole, Napoleonfische und Muränen zu sehen. Sie sagen, das Meeresschutzgebiet in den Gewässern erscheinen manchmal Wale und Tigerhaie. Hier leben Meer Hawksbill Schildkröten, die vom Aussterben bedroht sind. Aber auf einer kleinen Insel vor der Südspitze Atoll Vielzahl von Seevögeln nisten.

Summe der auf dem Riff gibt es etwa 1.000 verschiedene Arten von Kreaturen, von denen viele selten oder gefährdet sind. Bunten Korallen bedecken mehr als zwei Drittel des Parks, und das Wasser um die Riffe sind reich an Meerestieren. Durch seine Artenvielfalt Tubbataha kann mit dem berühmten Great Barrier Reef zu konkurrieren. Im Jahre 1993 wurde das Riff als ein Weltkulturerbe der UNESCO.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Korallenriff Tubbataha
Wildlife Kalauit
Coron Insel