Lebensunterhalt
   Foto: Wohnzimmer

City Living, deren Gesamtfläche ist nur 8 Quadratmetern. km, ist auch für alle Liebhaber der Technik bekannt. In der lokalen Franziskanerkloster, das im Barockstil gebaut wurde, zusammengebaut eine einzigartige Sammlung von schön ausgeführt Kopien antiker Skulpturen. Hier finden Sie die berühmtesten Statuen, darunter "Diskuswerfer" und "Sleeping Faun" und andere Meisterwerke der antiken Kunst zu finden. Mehr als hundert Skulpturen.

Kloster und Museum an - es ist nur ein kleiner Teil dessen, was das Wohnzimmer kann seinen Gästen zu bieten. Diese Stadt im Nordosten des tschechischen Staates wurde zuerst in der zweiten Hälfte des XIII Jahrhundert erwähnt. Arnau, was soviel wie "Adlernest" übersetzt - in jenen Tagen war es in der deutschen Stil genannt. Daraus kann geschlossen werden, dass die Stadt so lange, bis es in der Chronik geschrieben gegründet werden. Archäologische Ausgrabungen durchgeführt, in der Mitte des Wohnzimmers im Jahr 1970 teilweise bestätigt diese Annahme.

Wie jeder tschechischen Stadt, das Wohnzimmer verfügt über einen eigenen Legenden. Einer von ihnen, erklärt das Aussehen der Gebäude des Rathauses große Skulpturen von Riesen. Es wird gesagt, dass in alten Zeiten in den Wäldern nahe der Stadt lebten die Riesen, insbesondere Bäcker und Metzger. Wenn sie hungrig waren, raubten sie einen lokalen Stadt. Und nichts konnte sie aufhalten: sie kletterten einfach über die Stadtmauern. Dann Lokale schlauen verschmiert Harzoberfläche der Wände, auf die die Giants stecken. Sie wurden zum Rathaus, wo sie zu Stein getroffen und noch schmücken die Fassade.

In der Nähe des Rathauses befindet sich die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, die in der dreizehnten Jahrhundert erbaut wurde, so kann es im gleichen Alter wie die Stadt selbst aufgerufen werden. In der Mitte des Hauptplatzes können Sie die Mariensäule, um XVII Jahrhundert zu sehen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen