Köche
   Fotos Köche

Die kleine Stadt, die die Quintessenz des Barock in Böhmen ist, nannte Cook. Sobald es auf eine Stufe mit den bekanntesten tschechischen Kurorte glänzte - Karlsbad und Franzensbad, und gilt heute als ein Freilichtmuseum, weil viele architektonische Meisterwerke sind in einem kleinen Bereich konzentriert, werden Sie nicht in jeder Stadt zu finden.

Leider ist unsere Zeit gekommen, nur ein kleiner Teil der luxuriösen städtischen Gebäuden, die im XVIII Jahrhundert auf Befehl des Grafen Spork errichtet wurden, und überraschend in Harmonie miteinander. Innerhalb kurzer Zeit gab es Bäder, Pferderennbahn, Theater, Palast, Hotels, Tavernen und vielen anderen Gebäuden, die Heimat der Mitarbeiter sind.

Um den Weg alles arrangiert war zu bewundern, und zumindest ein wenig Berührung mit dem alten Glanz, ist es notwendig, in die Klinik, die im Tempel der Heiligen Dreifaltigkeit in den Kerker, wo sie seinen Frieden gefunden, errichtet wurde zu gehen, viele Familienmitglieder Spork. Es basiert auf dem rechten Ufer des Flusses.

Wenn das Krankenhaus hat mehrere Museen. Einer von ihnen ist die alte Apotheke, im Barockstil hergestellt. Pharmacy Handeln. Zusammen mit moderner Medikamente können hier zu bieten, oder Drachenblut-Extrakt aus der Leber eines Wolfes. Die Flaschen aus den Regalen selbst zu übernehmen ist nicht zu empfehlen, da Sie versehentlich aus dem Knochen hängend oder Tinktur aus Schierling kaufen das Pulver.

Auch, wenn das Krankenhaus eröffnete eine Ausstellung von Glasprodukten, war der Arbeit an einem berühmten zeitgenössischen Künstlers Borzhka Shipka.

Alley in das Krankenhaus mit monumentalen Skulpturen, die die verschiedenen Mängel und Tugenden darstellen dekoriert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen