Heidelberger Schloss
   Foto: Heidelberger Schloss

Hoch über der Stadt und dem majestätischen Fluss Heidelberger Schloss Pfalz Wittelsbach ist ein Komplex von Gebäuden, vor allem in der Renaissance und des Frühbarock (XIV-XVII Jahrhundert). In dem XVIII Jahrhundert als Folge der Stadt Feuer und brannte die Burg wieder aufgebaut wurde - die Dynastie verloren ihren Einfluss, verarmt, und die Burg aufgegeben wurde. Erst im XIX Jahrhundert, begann die Stadtverwaltung, um Maßnahmen zur Erhaltung der Anlage zu nehmen, um einige seiner Teile wiederherzustellen.

In der Mitte des XVI Jahrhunderts Kurfürst Otto Heinrich baute sich einen Palast hier, anders war die Höhe der Etagen des Gebäudes. Das Erdgeschoss beherbergt den Festsaal. Jetzt ist dieses Gebäude Deutsche Apotheken-Museum.

Friedrich Palace - eine der jüngsten Teil der Burg stammt aus dem Anfang des XVII Jahrhunderts. Der Palast ist mit Statuen der Wittelsbacher, darunter Kaiser Karl dekoriert. Der älteste Teil der Burg - und Ruprehtsbau Pulverturm aus dem XIV Jahrhundert.

Jeden Sommer, das Schloss und der Schlosspark statt Theater- und Musikfestival. Vor dem Hintergrund der am meisten, dass weder eine romantische Landschaft spielt klassische und moderne Theaterstücke, Opern, Musicals. Darüber hinaus beherbergt das Schloss ein Restaurant, Ausstellungshalle, Museumsmanagement und die Stiftung Freunde des Schlosses. So lebt die Burg auf ...

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Heidelberger Schloss